TV-News

ZDF sichert sich Aufeinandertreffen von Carlo und Pep

von

Wenn Mitte Juli der neue Bayern-Coach auf den bisherigen trifft, ist der Mainzer Sender mit am Ball. Gezeigt wird das Freundschaftsspiel sogar zur besten Sendezeit.

Ancelottis Trainerstationen

  • bis 2009 trainierte er ausschließlich italienische Mannschaften (AC Rggiana, AC Parma, Juventus Turin und AC Mailand)
  • seither versuchte er sich bereits in England (FC Chelsea), Frankreich (Paris Saint-Germain) und Spanien (Real Madrid), womit der Trip nach München gewissermaßen folgerichtig ist
  • bei seinen Auslandseinsätzen blieb er nie länger als zwei Jahre - bei den Bayern hat er nun einen Vertrag bis 2019
ARD und ZDF können sich die Hände reiben, denn mit dem Start der Fußball-EM am Freitag sind den beiden öffentlich-rechtlichen Hauptprogrammen herausragende Einschaltquoten gewiss. Doch beim Zweiten Deutschen Fernsehen denkt man ganz offensichtlich schon einen Schritt weiter und möchte seinem Publikum auch nach dem Finalspiel am 10. Juli keinen kompletten Fußball-Entzug zumuten. Dafür räumt man am Mittwoch, den 20. Juli sogar die Primetime für ein Freundschaftsspiel frei.

Ein ganz und gar gewöhnliches Testspiel ist das an diesem Tag präsentierte Aufeinandertreffen des FC Bayern München mit Manchester City allerdings nicht. Nicht nur, dass hiermit immerhin zwei Champions-League-Halbfinalisten gegeneinander antreten, nein: Da Pep Guardiola zur neuen Saison bei den Citizens anheuert, trifft der neue Bayern-Coach Carlo Ancelotti hier auf seinen Vorgänger.

Einen etwas schwächeren Sendeplatz als zunächst gedacht bekommt im Zuge dessen der vierte und letzte Teil der zweiten «Make Love»-Staffel: Die im vergangenen Jahr sehr erfolgreiche Sex-Doku wird an diesem Tag erst um 23:25 Uhr auf Zuschauerjagd gehen, die drei vorherigen Ausgaben starten bereits um 22:45 Uhr.

Mehr zum Thema... Make Love TV-Sender ZDF
Kurz-URL: qmde.de/86087
Finde ich...
super
schade
74 %
26 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kino-Kritiker: «Rockabilly Reqiuem»nächster ArtikelSky Arts wagt sich an Live-Übertragung aus Bayreuther Festspielhaus
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung