Quotennews

Champions League startet gut in neue Saison

von

Auf Top-Niveau rangiert die Königsklasse zwar noch nicht, aber zum Auftakt wurden immerhin zur anspruchsvollen Sendezeit schon beachtliche Werte verbucht.

Die UEFA Champions League ging am Dienstagabend so richtig los - auch aus deutscher Sicht, wo Borussia Mönchengladbach und der VfL Wolfsburg in ihre Gruppenphase starteten. Sportlich war die Ausbeute mit einem Sieg und einer Niederlage durchschnittlich, die Einschaltquoten immerhin konnten sich jedoch sehen lassen. Eine Zuschauerzahl von 0,74 Millionen brachten der Sky-Konferenz ab 20:45 Uhr einen respektablen Marktanteil von 2,7 Prozent ein.

Beim besonders hart umkämpften Publikum zwischen 14 und 49 Jahren lief es sogar noch deutlich besser, denn hier garantierten 0,37 Millionen Interessenten für sehr beachtliche 3,7 Prozent - zu bedenken ist schließlich, dass Sky als Pay-TV-Kanal längst nicht in allen deutschen Haushalten überhaupt abonniert ist.

Luft nach oben besteht allerdings dennoch, kratzte die Champions League doch in der Vorsaison mehrfach schon in der Gruppenphase an der Millionenmarke. Am Mittwoch sind jedoch erst einmal keine neuen Top-Werte zu erwarten, denn das für die Quote stets attraktive Spiel des FC Bayern wird auch im ZDF gezeigt. Am nächsten Spieltag geht der Rekordmeister dann jedoch am Dienstag auf Punkte- und Quotenjagd - heißt also, Sky hat exklusiv die Rechte an der Live-Übertragung.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/80804
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Mann, Sieber!» interessiert vor allem Jüngerenächster ArtikelErste Live-Show: Sat.1 Gold setzt Lenßen als Telefonberater ein

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung