TV-News

Rach begleitet wieder Start-Up-Restaurants

von   |  1 Kommentar

Was bei kabel eins nicht zum Erfolg führte, kann ja im Zweiten gelingen. Nach «Rach tischt auf!» bekommt der Ex-RTL-«Restauranttester» seine erste Primetimeshow bei den Mainzern.

Der Flop von «Restaurant Startup» (kabel eins), das nach gerade einmal zwei Ausgaben die Dienstags-Primetime von kabel eins räumen musste, ist dem ZDF keine Warnung. Ebenfalls dienstags um 20.15 Uhr will der Sender ab Ende Mai eine neue Sendung mit Christian Rach zeigen, in der er junge Menschen auf dem Weg in die Selbstständigkeit begleitet. Das Geschehen spielt sich im Gastronomie-Business ab.

«Rach und die Restaurantgründer» unterscheidet sich inhaltlich ein Stück weit von dem ehemaligen RTL-Format «Rachs Restaurantschule»: Rach will vor laufenden Kameras alles tun, um den Gründern bei der Verwirklichung ihres Traums zu helfen. Doch nur mit viel Energie und der nötigen Härte gegen sich selbst kann der Traum wahr werden. Denn ein erfolgreiches Restaurant braucht mehr als kulinarisches Talent und Enthusiasmus. Gezeigt werden sollen vor allem Existenzgründer, die eigentlich nicht vom Fach sind.

Vier Wochen nach der Eröffnung des neuen Lokals oder Restaurants schaut Rach dann noch einmal vorbei. Wie laufen die Geschäfte? Hat sich die Arbeit gelohnt? Rachs erster Primetime-Einsatz im ZDF übrigens ging in die Hose. Seine Show «Rach tischt auf» wurde inzwischen beendet, die letzte Folge erreichte nur noch etwas mehr als zwei Millionen Menschen.

Kurz-URL: qmde.de/77572
Finde ich...
super
schade
73 %
27 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBR setzt «Heiter bis tödlich»-Serie alleine fortnächster Artikel«Helen Dorn»-Darstellerin bekommt ARD-Miniserie
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
15.04.2015 02:57 Uhr 1
Na, hoffentlich haben Rach und das ZDF damit mehr Glück!!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung