TV-News

kabel eins: «The Closer» feiert Einstand, Rosin kehrt zurück

von

Im Februar wird die langjährige Erfolgsserie erstmals auch bei kabel eins zu sehen sein. Derweil steht auch das Startdatum für die neue Staffel von «Rosins Restaurants».

Fakten zu «The Closer»

  • lief in den USA zwischen 2005 und 2012 auf TNT
  • kam auf insgesamt 109 Folgen in sieben Staffeln
  • sämtliche deutsche Erstausstrahlungen liefen bei VOX
  • Spin-Off «Major Crimes» seit 2012 (inzwischen wird bereits vierte Staffel produziert)
Bislang war die US-amerikanische Crime-Serie «The Closer» im deutschen Free-TV stets bei der RTL-Gruppe zu sehen. VOX zeigte sie seit der ersten Stunde in Erstausstrahlungen und diversen Wiederholungen, zwischenzeitlich kam sie auch bei RTL II am späten Abend zum Einsatz. Im Februar zeigt mit kabel eins erstmals auch ein Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe das Format: Ab dem 13. Februar werden am späten Freitagabend gegen 23:15 Uhr die bereits 2005 produzierten 13 Episoden der allerersten Staffel gezeigt. Auf diesem Sendeplatz läuft noch bis Mitte Januar «Franklin & Bash» in seiner Deutschlandpremiere - bislang allerdings mit überschaubarem Erfolg. Die drei Wochen dazwischen werden mit Doppelfolgen von «The Mentalist» bestückt, das den Sendeplatz um 22:15 Uhr auch im neuen Jahr weiter tragen soll.

Über mangelnde Präsenz können Fans der bereits 2012 Serie somit nicht klagen, denn neben kabel eins setzt auch VOX weiterhin auf «The Closer». Hier zeigt man ab dem 5. Januar immer montags gegen 23:00 Uhr die finale siebte Staffel, die erstmals im März 2012 an den Start ging. Immerhin: Mit neuen Folgen von «Arrow», «Grimm» und «Chicago Fire» sowie dem Serienstart von «Motive» präsentiert sich der Sender im Vorlauf äußerst frisch. Etwas anders sieht es bei kabel eins aus, wo der Serien-Freitag im Februar einzig um 20:15 Uhr mit einer neuen «Elementary»-Folge aufwartet und im Anschluss diverse Wiederholungen zeigt.

Am Dienstagabend wiederum nimmt kabel eins neue Folgen von «Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf!» ins Programm. Ab dem 10. Februar darf man sich auf sieben frische Folgen freuen, die wie gewohnt zur besten Sendezeit präsentiert werden. Zum Auftakt begibt sich Frank Rosin in die Mönchengladbacher Kneipe "Alt Neuwerk". Wer nicht so lange auf neuen Stoff warten möchte, hat am 6. Januar die Chance, einen Jahresrückblick der beliebten Dokusoap zu sehen.

Kurz-URL: qmde.de/75337
Finde ich...
super
schade
82 %
18 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Berlin Models»: Neue Tiefschläge kurz vor Weihnachtennächster Artikel«The Interview» kommt nun doch in die Kinos
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung