TV-News

«Getting On»: Auch Staffel zwei kommt nach Deutschland

von

Die US-Adaption des britischen Seriengeheimtipps ist ab Ende Januar im deutschen Pay-TV zu sehen.

Nachdem Sky Atlantic HD vor mehreren Monaten die komplette erste Staffel der rabenschwarzen Comedyserie «Getting On» ausstrahlte, geht es ab Ende Januar mit der zweiten Runde weiter. Die US-amerikanische Adaption des gleichnamigen britischen Geheimtipps (der hierzulande durch den Untertitel „Fiese alte Knochen“ von der US-Version abgegrenzt wird) feiert den Start von Season zwei am 28. Januar 2015 bei Sky Atlantic HD.

Ab dann zeigt der Bezahlsender immer mittwochs um 21 Uhr jeweils eine Episode der HBO-Produktion. Insgesamt umfasst die anstehende Staffel sechs Folgen. Der deutsche Pay-TV-Kanal Sky Atlantic HD hält somit einen eher kleinen Abstand zur US-Ausstrahlung: Bei HBO startete die neue Runde erst am 9. November dieses Jahres.

In den neuen Episoden fühlt sich die von Laurie Metcalf gespielte Oberärztin Dr. Jenna James in ihrer Karrierelaufbahn gehindert. Ihre Station gerät allerdings aufgrund ihrer zunehmend pikanteren Forschungsprojekten in Bedrängnis, weshalb ihre Kolleginnen und Kollegen nur begrenzt Verständnis für Jennas Kummer haben. Schwester DiDi (Niecy Nash) hat derweil mit harscher Kritik zu kämpfen, weil ihr Umgang mit den Patienten unangemessen sei …

Kurz-URL: qmde.de/75049
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWahnsinn unterm Weihnachtsbaumnächster Artikel«SPECTRE» schon jetzt auf Rekordkurs
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Surftipps

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Werbung