Quotennews

Gladbach-Sieg macht auch kabel eins nicht unglücklich

von

Für den Münchner Sender wäre ein Erreichen der Europa League ein Segen. Die Fohlen haben gute Chancen.

Die Daumen gedrückt haben dürfte am Donnerstag die Führungsetage von kabel eins beim Qualifikationsspiel der Gladbacher für die Europa League. Die Truppe von Lucien Favre siegte in Sarajevo mit 3:2 – und stieß das Tor zum Wettbewerb somit ein gutes Stück weit auf. Gladbach gilt, bei attraktiven Gegnern, als Garant für hohe Quoten, da der Vereine eine recht große Fanschaar hinter sich versammelt. Schon am Donnerstag lief die kabel eins-Übertragung ab 20.45 Uhr sehr ordentlich.

Sowohl die erste als auch die zweite Halbzeit generierten im Schnitt 6,6 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen. Zunächst schalteten 1,89 Millionen Menschen ein, dann 2,13 Millionen. Weniger gefragt waren dafür die Nachberichte zum Spiel, die ab 22.35 Uhr zu sehen waren und die Quote auf 4,8 Prozent abstürzen ließen.

Ebenfalls auf durchschnittlich 6,6 Prozent Marktanteil bei den Jungen - und somit auf kein spektakuläres Ergebnis - kam bei VOX eine Dokumentation zum «Meister des Grauens», Stephen King. Thomas Gottschalk präsentierte das zweistündige Format und generierte damit 0,95 Millionen Zuschauer. Nach 22.15 Uhr floppte die Ausstrahlung von Kings «Mystery» mit gerade einmal 4,8 Prozent in der klassischen Zielgruppe.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/72618
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPilawas neue Rateshow kommt gut aus dem Startblocknächster ArtikelWrestling beschert Tele 5 Top-Quoten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung