Quotennews

Bärenstarker Filmabend für RTL II

von

Zwei ältere Streifen erreichten am Freitagabend beachtliche Werte, womit RTL II so machen Konkurrenten hinter sich ließ.

Dass RTL II mit seinen Spielfilmen am Freitag Erfolg hat, kommt in der Tat öfters vor. Als wahrer Glückgriff offenbarte sich hierbei die Ausstrahlung von «Zurück in die Zukunft». Nachdem der zweite Teil in der vergangenen Woche bereits auf überzeugende 10,3 Prozent gelangt war, machte nun auch der dritte Teil eine gute Figur: 1,08 Millionen Zuschauer interessierten sich ab 20.15 Uhr für «Zurück in die Zukunft 3», was einen Marktanteil von 9,2 Prozent der Umworbenen zur Folge hatte. 0,74 Millionen Jüngere wurden ermittelt.

Damit lag RTL II in der Zielgruppe nicht nur vor der gefloppten Sat.1 Show, sondern auch vor den Krimis bei VOX und kabel eins. Bei allen erreichte RTL II immerhin solide 4,7 Prozent. Der zweite Film des Abends konnte diese Werte nach 22.35 Uhr schließlich noch ausbauen: «Lord of War – Händler des Todes» erreichte zu später Stunde 0,83 Millionen Zuschauer und sogar 10,7 Prozent in der Zielgruppe. Auch insgesamt konnten starke sechs Prozent ermittelt werden.

Zudem machte auch der Vorabend RTL II glücklich: «Berlin – Tag & Nacht» erreichte 13,6 Prozent, «Köln 50667» nicht minder schlechte 12,3 Prozent. Der starke Vorabend und die beachtliche Primetime sicherten RTL II schließlich den hervorragenden Tagesmarktanteil von 8,6 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/65170
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 26. Juli 2013nächster ArtikelDie Trailerschau: Feucht im Weltraum

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung