TV-News

Mitte August kommen «Die Wollnys 2.0»

von

Auf dem Sendeplatz der regulären «Wollnys»-Folgen startet der Privatsender Mitte August einen neuen Ableger der erfolgreichen Doku-Soap.

«Die Wollnys»-Quotencheck (montags, 20:15)

  • Staffel 1: 7,1 %
  • Staffel 2: 7,9 %
  • Staffel 3: 8,8 %
  • Staffel 4: 8,4 %
MA 14-49
Bereits im März war bekannt geworden, dass sich die Doku-Soap um Großfamilie Wollny im Herbst dieses Jahres ändern würde. Im Mittelpunkt stehen nun nicht mehr die Eltern der Großfamilie, sondern deren Nachwuchs. Das Ganze nennt sich dann ab dem 19. August «Die Wollnys 2.0 – Die nächste Generation» und soll jeden Montag um 20.15 Uhr bei RTL II ausgestrahlt werden.

Im Mittelpunkt steht die 21-jährige Sylvana, die ein Kind erwartet. In zunächst sechs Episoden begleitet die neue Doku-Soap die werdenden Eltern und zeigt Sylvana und Flo bei den Vorbereitungen auf ihren Nachwuchs.

Das Originalformat, «Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie», erreichte seit 2011 Top-Quoten für RTL II (siehe Infobox). Die zuletzt ausgestrahlte vierte Staffel lockte durchschnittlich 1,35 Millionen Menschen vor die Fernsehgeräte, das entsprach 8,4 Prozent Marktanteil in der wichtigen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Bis zum Start des Ablegers laufen montagabends Wiederholungen von «Die Wollnys». Wie Quotenmeter.de erfahren hat, soll der Start des Spin-Offs aber keinesfalls das Aus für das Original bedeuten: Hiermit soll es bald wie gehabt mit neuen Folgen bei RTL II weitergehen.

Kurz-URL: qmde.de/64881
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Julia Leischik sucht: Bitte melde dich» nächster ArtikelAuslaufmodell Radiomoderator?
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung