Quotennews

«The Biggest Loser» legt zu

von

Die Sat.1-Abspeckshow baute am frühen Sonntagabend die bereits sehr guten Werte der Vorwochen weiter aus.

Die neuste Staffel der Abnehm-Dokusoap «The Biggest Loser» zeigt ihren Teilnehmern derzeit, wie man es nicht macht und nahm diesen Sonntag nochmal ein gutes Stück zu. Standen in der Vorwoche ab 18 Uhr noch sehr gute 12,1 Prozent bei den Umworbenen auf der Quotenwaage und magere 7,6 Prozent beim Gesamtpublikum, kletterten die Werte diesen Sonntag ein ansehnliches Stück nach oben.

Bei 2,45 Millionen Interessenten kam die Abspeckshow auf gute 9,2 Prozent Marktanteil insgesamt, in der Zielgruppe wurden 1,29 Millionen Zuschauer und tolle 13,5 Prozent Marktanteil gemessen.

Weniger hübsch kamen vorab die Quoten von «Stellungswechsel» daher. Ab 15.55 Uhr wurden 1,08 Millionen TV-Konsumenten gezählt, was miese 5,9 Prozent Marktanteil nach sich zog. In der Zielgruppe kam die Dokusoap auf wenig erfreuliche 7,3 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/62436
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSat.1: Crime-Sonntag schlägt voll einnächster ArtikelStatt Pilawa: Illner darf ZDF-Jubiläum machen

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung