Vermischtes

Für «Landlust»: NDR kooperiert mit Burda

von

Nach einem Jahr endet in Kürze ein Kooperationsvertrag zwischen dem NDR und dem Landwirtschaftsverlag Münster. Burda springt nun ein.

Mit dem Ende der Kooperation zwischen dem NDR und dem Landwirtschaftsverlag Münster wollte der öffentlich-rechtliche die Idee hinter der Sendung «Landlust.TV» nicht gänzlich begraben. Verabschieden muss man sich zwar vom Namen, nicht aber vom Inhalt. Nun ist mit der Hubert Burda Media ein neuer Partner für die Sendung gefunden, die ab Dezember «Mein schönes Land TV» heißen wird.

Erstmals wird sie am Sonntag, 23. Dezember, im NDR laufen. „Die Sendereihe ist der Pflege der ländlichen Traditionen Norddeutschlands und dem Zusammenleben von Familien auf dem Land gewidmet. Zudem gibt die Sendung vielfältige Anregungen zum Kochen, Backen und Basteln“, erklärt die TV-Anstalt.

Produziert wird die 90-minütige Sendung von Medienkontor, die auch schon «Landlust TV» gemacht hat. Besondere Tipps der Sendung sollen zudem in der Zeitschrift "Mein schönes Land" vertieft werden.

Kurz-URL: qmde.de/60106
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZeiler betont den Wert lokaler TV-Inhaltenächster ArtikelQuotencheck: «Justified»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Surftipps

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Werbung