TV-News

FOX sichert sich die Krimiserie «Death in Paradise»

von
Die britisch-französische Koproduktion feiert im Mai auf FOX ihre deutsche Fernsehpremiere.

Die erste Staffel der komödiantischen Krimiserie «Death in Paradise» wird ab dem 24. Mai auf dem Bezahlsender FOX als Teil seines Crime-Donnerstags ausgestrahlt. Die acht Episoden der für die BBC und France Télévisions hergestellten britisch-französischen Koproduktion werden wöchentlich ab 21.45 Uhr zu sehen sein.

«Death in Paradise» handelt von Detective Inspector Richard Poole (Ben Miller), einem unterkühlten Londoner, den seine Vorgesetzten auf die französische Karibikinsel Saint-Marie entsenden. Poole fühlt sich dort deplatziert: Es ist ihm zu warm, die Anwohner sind ihm zu entspannt und der allgegenwärtige Sand ruiniert ihm sein gepflegtes Auftreten. Und dann wären da noch die zahlreich auftretenden, riesigen Insekten ...

Britischen Fernsehzuschauern war Hauptdarsteller Ben Miller bereits als Teil des Comedy-Duos „Armstrong and Miller“ bekannt. Sein komödiantisches Talent spielt Miller auch in «Death in Paradise» aus, indem er seine Rolle als Persiflage typisch britischer Schrullen anlegt. Eine zweite Staffel der in Großbritannien erfolgreich gelaufenen Serie wurde bereits beauftragt.

Mehr zum Thema... Death in Paradise FOX
Kurz-URL: qmde.de/56355
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel‚Ich nenn‘ das Angsthasenfußball‘nächster ArtikelVIVA Austria ab Mai mit Österreich-Quote

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung