US-Quoten

Goldener Geburtstag sorgt für Jubel bei NBC

von  |  Quelle: TV Media Insights
Großer Erfolg für NBCs Sonderprogrammierung. Für den 90. Geburtstag von «Golden Girl» Betty White räumte NBC fast die gesamte Primetime frei.

Über den gesamten Abend gesehen gehörte die Zuschauerkrone aber wieder nur einem einzigen Sender: CBS. Der Grund hierfür ist recht einfach, denn der Abend stand wieder einmal im Zeichen der erfolgreichen Montags-Comedies. Los ging es mit «How I Met Your Mother» und 10,12 Millionen Zuschauern sowie elf Prozent Marktanteil. Die «2 Broke Girls» legten bei der Reichweite noch eine kleine Schippe drauf und lagen anschließend bei 11,29 Millionen Zuschauer, der Marktanteil blieb unverändert. Um 21 Uhr ging es dann mit Ashton Kutchers «Two and a Half Men». 12,90 Millionen Zuschauer waren Zeuge der neuesten Eroberungen, der Marktanteil in der Zielgruppe sank leicht auf zehn Prozent. Auch «Mike & Molly» mussten noch einmal um einen Prozentpunkt nachgeben, die Reichweite lag bei 11,17 Millionen Zuschauern. Zum Abschluss ermittelten dann noch die Mannen von «Hawaii Five-O» (Foto). 10,50 Millionen Zuschauer waren ab 22 Uhr noch mit dabei, der Marktanteil sank zu später Stunde auf nur noch sieben Prozent.

Mittlerweile blickt das weltweit berühmte «Golden Girl» Betty White (Foto) auf stolze 90 Lebensjahre zurück. Anlass genug für den Sender NBC, dem Serienstar eine Geburtstagsshow zu spendieren. Das Special «Betty White’s 90th Birthday: A Tribute to America’s Golden Girl» sorgte dann auch prompt für sehr guten Zuschauerzahlen. Insgesamt lag die Reichweite bei 13,85 Millionen Zuschauern – Rekord an diesem Abend. Der Marktanteil der 90-minütigen Show lag bei zufriedenstellenden sieben Prozent. Im Anschluss sendete man dann noch die Serienpremiere «Betty White’s Off Their Rockers», die mit 12,23 Millionen Zuschauern und sechs Prozent ebenfalls sehr erfolgreich abschließen konnte. Einziger Wehrmutstropfen an diesem Abend war wieder einmal «Rock Center With Brian Williams». Das Magazin konnte sich im Vergleich zu den Vorwochen zwar deutlich steigern, am Ende reichte es trotz des guten Vorprogramms aber nur zu 5,57 Millionen Zuschauern und drei Prozent Marktanteil in der Zielgruppe.

Mehr zum Thema... Betty White Golden Girl NBC
Kurz-URL: qmde.de/54413
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Alcatraz» mit überzeugendem Debütnächster ArtikelWie schlägt sich die «Harald Schmidt Show» in Sat.1?

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Surftipps

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Werbung