TV-News

Das Erste schickt «Klein gegen Groß» wieder ins Rennen

von
Im Januar wird Kai Pflaume die zweite Folge der bei der Premiere sehr erfolgreichen Show präsentieren.

Der Überraschungserfolg des vergangenen Sommers, die Show «Klein gegen Groß» kehrt zurück. Kai Pflaume wird das Format am 21. Januar 2012 zum zweiten Mal präsentieren. Das gab Das Erste nun bekannt.

In dem Format treten Kinder mit besonderen Fähigkeiten gegen Meister ihres Fachs an. „Mit Fähigkeiten meine ich jedoch nicht irgendwelche Talente wie Singen oder Tanzen, sondern ganz außergewöhnliche geistige oder körperliche Begabungen. Die stellen die Kleinen dann im Duell gegen einen prominenten Erwachsenen unter Beweis“, sagte Moderator Kai Pflaume vor der ersten Ausgabe im Gespräch mit der „Hörzu“.

Das Konzep
t ging auf: Im Juni holte die von Günther Jauchs Firma i&u hergestellte Primetime-Show 6,13 Millionen Zuschauer und sehr starke 23,8 Prozent Marktanteil bei allen Zuschauern. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden durchschnittlich 12,9 Prozent erzielt. Angesichts dieser Werte ist es fast schon erstaunlich, dass es mehr als ein halbes Jahr dauert, bis nun die Fortsetzung folgt.


Kurz-URL: qmde.de/53703
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTNT Serie wagt sich an Eigenproduktionnächster ArtikelQuotencheck: «CSI: Miami»
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung