Köpfe

Lindsay Lohan gründet Produktionsfirma

von  |  Quelle: THR
Die bekannte US-Schauspielerin gründet zusammen mit ihrer Geschäftspartnerin Kristi Kaylor eine Filmschmiede.

Bereits in der kommenden Woche ist die Schauspielerin Lindsay Lohan in einer neuen ABC Family-Produktion im amerikanischen Fernsehen zu sehen. Um fortan noch mehr Geld umzusetzen und eigene Projekte auf die Beine zu bekommen, hat Lohan nun beschlossen, eine eigene Produktionsfirma zu gründen.

Lindsay Lohan und Kristi Kaylor, ihre Partnerin bei ihrem Modellabel, werden die Firma Unforgettable Prods. betreuen. Das Duo hat bereits eine erste Serie in der Vorbereitung, denn man möchte mit «Faux Real» eine «Entourage»-ähnliche Serie in der Mode-Welt ansiedeln.

Bevor Kristi Kaylor mit Lohan zusammen arbeitete, war sie Chefin von Pacific Motion Pictures und hatte einen Vertrag mit Longbow Prods. Darüberhinaus arbeitete sie im Jahr 1999 mit der «Friends»-Darstellerin Jennifer Aniston zusammen.

Mehr zum Thema... Faux Real Lindsay Lohan
Kurz-URL: qmde.de/36074
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDMAX: «24» holt zum Auftakt gute Quotennächster ArtikelZDF plant Late-Night-Talk mit Jörg Pilawa

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung