Quotennews

Nur 2,76 Millionen sehen «Die Giovanni Zarrella Show»

von

Nach etwa einem halben Jahr ist «Die Giovanni Zarrrella Show» wieder zurück im ZDF.

Im Jahr 2023 schickte das ZDF vier Ausgaben «Die Giovanni Zarrella Show» an den Start, los ging es bereits im Februar. Da hat man sich in Mainz im laufenden Jahr etwas mehr Zeit gelassen, was wohl nicht als erfolgreicher Schachzug in die TV-Geschichte eingehen wird. Der Grund dafür ist einfach: 2023 waren die Zahlen deutlich besser. Der Start im Februar verlief mit 4,07 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 16,5 Prozent schlichtweg stark. Im Vergleich zu den gestern Abend erreichten 2,76 Millionen ist schnell ein deutlicher Vergleichssieger auserkoren. Auch in Sachen Marktanteil fällt der Vergleich deutlich aus, gestern kamen lediglich 12,9 Prozent zusammen.

Gut, nun hinkt der Vergleich Februar zu Mai berechtigterweise deutlich. Dennoch ist es jeweils die erste Platzierung im neuen Jahr und selbst wenn wir die Zahlen der zweiten 2023-«Zarrella Show» aus dem April zum Vergleich nehmen, gewinnt die damalige Ausstrahlung abermals mit 3,07 Millionen Zuschauern. Auch in Sachen Reichweite bei den 14- bis 49-Jährigen kommt der Mai-Start nicht gut weg, gegenüber den 2023 0,62 Millionen erreichten jüngeren Zuschauern (Februar) kamen gestern lediglich 0,25 Millionen zusammen. Die April-Ausgabe im Vorjahr kam auf ebenfalls bessere 0,35 Millionen. Nichtsdestotrotz wird man in Mainz fernab von Vergleichen zum Vorjahr mit einem Marktanteil von 5,8 Prozent wohl Zufriedenheit signalisieren.

Am späteren Abend übernahm vor noch 2,08 Millionen Zuschauern und damit 0,16 Millionen Jüngeren das «heute journal», die Marktanteile sanken mit den Nachrichten auf 12,9 und 4,2 Prozent. Ab 23:30 Uhr übernahm dann «das aktuelle sportstudio». Die Reichweiten gingen auf 1,87 runter und auf 0,27 Millionen hoch. Damit gestaltete sich der Tagesabschluss mit Marktanteilen von 17,2 und 9,9 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/151276
Finde ich...
super
schade
63 %
37 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Schlagerbooom Open Air» kehrt zurücknächster ArtikelNach zwei Wochen Pause: «DSWNWP» erfolgreich zurück
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung