US-Fernsehen

Drama bei HBO? Weeknd-Serie wird völlig überarbeitet

von

Die Dreharbeiten an der Serie sind eigentlich schon abgeschlossen, doch hinter den Kulissen ist man sehr unglücklich.

Solche Meldungen sind Gift für jede Serie: Die HBO-Drama-Serie «The Idol» von Musiker The Weeknd wird grundlegend überarbeitet, es wird Änderungen in der Besetzung und in der Crew geben. Die sechsteilige Miniserie ist eigentlich schon abgeschlossen, doch aufgrund kreativer Differenzen wird noch einmal deutlich Hand angelegt.

"Das Kreativteam von «The Idol» arbeitet weiter an seiner Vision für die Serie und hat sich auf eine neue kreative Richtung geeinigt", so HBO in einem Statement gegenüber dem US-Branchendienst „Variety“. "Die Produktion wird die Besetzung und die Crew entsprechend anpassen, um diesen neuen Ansatz der Serie bestmöglich zu unterstützen. Wir freuen uns darauf, bald mehr Informationen zu geben."

«The Idol» wurde erstmals im Juni 2021 als in Entwicklung befindlich angekündigt, wobei The Weeknd als Co-Schöpfer und Hauptdarsteller fungiert. Lily Rose-Depp wurde im September gecastet, und im November gab HBO grünes Licht für die Serie.

Mehr zum Thema... The Idol
Kurz-URL: qmde.de/133909
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix angelt sich «Beauty Queen of Jerusalem»nächster ArtikelSuper Mario Bros.-Film wurde auf 2023 verschoben
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung