TV-News

«Die Tutorial-Champions» basteln am Sonntagvorabend

von

Statt ordentlich die Kilos purzeln zu lassen, heißt es bei Sat.1 demnächst: "Ärmel hoch und los!"

Der Sat.1-Sendeplatz am Sonntagvorabend war in diesem Jahr mit «The Biggest Loser» sehr erfolgreich besetzt worden – so erfolgreich, dass man dem Staffel-Finale sogar die Primetime am Montagabend anvertraute. Am vergangenen Ostersonntag liefen dann naturgemäß Spielfilme, während am kommenden Sonntag «Plötzlich arm, plötzlich reich» wiederholt wird. Danach gibt es allerdings eine neue Doku-Soap im Programm des Unterföhringer Privatsenders. Wie angekündigt nimmt Sat.1 «Die Tutorial-Champions – Promipaare machen’s nach» ins Programm.

Los geht es mit der Show also am 18. April um 17:50 Uhr. Die Sendung erstreckt sich bis zu den «Sat.1 Nachrichten» um 19:55 Uhr. In der zweistündigen Reportage-Reihe treten drei Promi-Paare in ihrem Zuhause in Tutorial-Challenges gegeneinander an. Dabei greifen die Kandidaten auf sogenannten How-To-Videos zurück und müssen unter Zeitdruck die Tutorials nachmachen. Alles, was die Promis brauchen, um die Tutorials nachzumachen, kommt vor jeder Challenge in einer Kiste angeliefert. Währenddessen sind sie ständig mit dem Smartphone oder Tablet miteinander verbunden. Nach jeder Challenge bewerten sich die Paare gegenseitig – mit bis zu 5 Sternen. Vom perfekten Drag-Queen-Umstyling über den Bau einer luxuriösen Vogelvilla bis hin zum Schnitzen einer Eisskulptur, der Fantasie werden kaum Grenzen gesetzt. Mithilfe von Jokern können sich die Paare die Aufgaben gegenseitig erschweren.

Auch die Kandidatenliste der ersten Episode deckt ein breites Spektrum ab: Dampfplauderer Thorsten Legat und seine Frau Alexandra spielen gegen Schlager-Paradiesvogel Ross Antony und dessen Mann Paul Reeves sowie das Fernsehpaar Jana und Thore Schölermann. In den beiden weiteren Folgen sind zudem Lisha und Lou, Stefan Mross und Anna-Carina Woitschak, Mario Basler und Doris Büld sowie Eko Fresh und Sarah Bora zu sehen.

Kurz-URL: qmde.de/126013
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel3 Quotengeheimnisse: «Die Sendung mit der Maus» lief spitzenächster Artikel«o.k.»: Der Film, der die Berlinale sprengte
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Surftipps

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Werbung