Vermischtes

«Surviving R. Kelly»: Ab Januar geht es weiter

von   |  1 Kommentar

Die zweite Staffel der preisgekrönten Doku-Reihe wird im neuen Jahr bei Crime + Investigation Play zu sehen sein.

Weltweit sahen mehr als 26 Millionen Menschen die Dokumentation «Surviving R. Kelly». Ab dem 5. Januar wandert die zweite Staffel der Reihe zu Crime + Investigation Play, dem On-Demand-Channel von A+E Networks Germany bei den Amazon Prime Video Channels und den Apple TV-Kanälen in der Apple TV App. In der ersten Staffel erhoben mehrere Frauen Vorwürfe gegen den Musikstar, sodass sogar die US-Justiz auf den Fall aufmerksam wurde und es zur Festnahme Kellys kam.

In der nun in Deutschland erstmals gezeigten zweiten Staffel erheben weitere Frauen Missbrauchs-Vorwürfe. Zudem kommen zahlreiche andere Personen zu Wort, darunter Journalisten, Juristen, Insider aus dem Musikgeschäft und Aktivisten der #MeToo-Bewegung. Es werden weitere Entwicklungen des Falls untersucht. Zum einen wird die durch die erste Staffel hervorgerufene Protestaktion näher beleuchtet und zum anderen wird der Frage nachgegangen, wie Kelly es gelang, sich immer wieder früheren Gerichtsverfahren zu entziehen.

„Die zweite Staffel thematisiert die hitzige Debatte um den gefallenen R’n’B-Star und zeigt die ganze Bandbreite zwischen der Wiederaufnahme von staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen, Victim Blaming (Täter-Opfer-Umkehr) in sozialen Netzwerken und einem drastischen Anstieg von Anrufen bei Hilfetelefonen von Gewaltopfern. Dabei geht es nicht darum, die Aufgabe der Gerichte zu übernehmen, sondern lediglich den Opfern zuzuhören“, erklärte Emanuel Rotstein, Programmchef von A+E Networks Germany. Neben der Verwertung bei Crime + Investigation Play wird es auch eine lineare TV-Ausstrahlung beim True-Crime-Sender Crime + Investigation geben. Dort ist sie ab dem 3. Januar immer sonntags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen zu sehen.

Kurz-URL: qmde.de/123834
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVerizon streitet sich mit Hearstnächster ArtikelWiederholungsprogramm nach Weihnachten
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Blue7
30.12.2020 11:18 Uhr 1
Naja neu ist die Staffel jetzt nicht. Sie lief ja schon im Juni 2020 bei C+I im PayTV auf deutsch. Nur on Demand gibts die Staffel jetzt erst?

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Surftipps

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Werbung