Quotennews

«Die Bergretter» holen mit dem Finale einen Rekord

von

Nach fünf Episoden lässt sich im ZDF eine tolle Bilanz ziehen. Am Vorabend lief «Notruf Hafenkante» weiterhin nur mau.

Am Donnerstag um 20.30 Uhr strahlte das Zweite Deutsche Fernsehen die fünfte Episode der zwölften «Die Bergretter»-Staffel aus. Das Finale wurde von Christiane Rousseau geschrieben, Florian Kern führte Regie. 5,93 Millionen Menschen ab drei Jahren verfolgten das Schlittenrennen, das für Nadine bei einem Junggesellinnenabschied in einem dramatischen Unfall endete. Damit übertrumpfte man das Staffelhoch aus der vergangenen Woche, das bei 5,92 Millionen Zuschauer lag.

Der Marktanteil der 90-minütigen Folge, in der ausgerechnet Julia, die Freundin von Nadines Bruder Stefan, zur Lebensretterin wurde, erreichte einen Marktanteil von 18,7 Prozent. Bei den jungen Zuschauern war «Die Bergretter» ebenfalls stark, die neue Episode sorgte für 0,87 Millionen Zuschauer. Beim jungen Publikum verzeichnete die Episode „Leuchtfeuer“ einen Marktanteil von unglaublichen 10,3 Prozent.

Am Vorabend verfolgten 4,53 Millionen Zuschauer die elfte Folge der 15. «Notruf Hafenkante»-Staffel. Die Drama-Serie mit Sanna Englund, Matthias Schloo und Rhea Harder-Vennewald verzeichnete mit der Folge „Für eine Handvoll Euro“ einen starken Marktanteil von 14,4 Prozent. Beim jungen Publikum blieb man mit 0,48 Millionen Zuschauern auf einem schwachen Niveau, der Marktanteil lag bei mäßigen 5,9 Prozent. Im Vorfeld lief ein «ZDF Spezial» zur Corona-Krise, das die Quoten der sonst so mauen Serie deutlich verbesserte. Die Nachrichtensendung erreichte 3,92 Millionen Zuschauer und 14,1 Prozent. Beim jungen Publikum wurden 8,4 Prozent ermittelt.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/123466
Finde ich...
super
schade
85 %
15 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Webcam-Girls»-Doku läuft nach dem Drogen-Format gutnächster Artikel«Wolfsland»: Yvonne Catterfeld bleibt stark
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Surftipps

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Werbung