Vermischtes

AGF vergrößert Panels um Smart-TVs

von

Das Frankfurter Forschungsunternehmen will sich stärker bei der Weiterentwicklung digitaler Themen einbringen, deswegen werden sie Mitglied im Bundesverband Digitale Wirtschaft.

Um TV- und Videostreaming-Daten noch besser erfassen zu können, verbaut die AGF ihre Routertechnologie ’AGF Smart Meter’ an Smart-TVs. Mittlerweile sind rund 800 Haushalte mit der Technologie ausgestattet, die es perspektivisch ermöglicht, nicht nur die Nutzung an Smart-TVs, sondern auch an anderen internetfähigen Devices zu erfassen, wie Smartphones und Tablets. Im AGF-Panel wird derzeit täglich das Nutzungsverhalten von mehr als 11.000 Personen in rund 5.400 Haushalten gemessen.

Kerstin Niederauer-Kopf, Vorsitzende der Geschäftsführung der AGF Videoforschung, sagt dazu: „Wir sehen in unserem Alltag immer mehr Berührungspunkte mit den Themen, für die der BVDW sehr kompetent und tatkräftig einsteht. Wir freuen uns sehr, Mitglied des BVDW zu werden, da sich unsere gemeinsamen Themen immer stärker verzahnen und auch die Mediennutzung immer konvergenter wird.“

BVDW-Vizepräsident, Thomas Duhr äußert sich so: „Der jetzt erfolgte Beitritt der AGF unterstreicht, dass der BVDW mit seinen langjährigen Schwerpunkten auf den Themen Daten sowie Standardisierung und Qualitätssicherung insbesondere auch im internationalen Kontext den richtigen Weg beschritten hat. Wir freuen uns, dass die AGF mit ihrer Expertise den BVDW bei der weiteren digitalen Transformation begleiten wird.“

Die AGF und der BVDW sind Experten auf ihrem Gebiet, durch AGF als zusätzliches Mitglied ist es eine Weiterentwicklung für alle Forschungen des Digitalverbandes, die noch in der Zukunft kommen werden. Die Arbeitsgemeinschaft Videoforschung ist ein Zusammenschluss von Fernseh- und Streaminganbietern, in deren Auftrag sie die Nutzung von Bewegtbildinhalten in Deutschland erfassen, einschließlich der Erhebung und Auswertung der Daten. Sie haben ihren Sitz in Frankfurt am Main.

Kurz-URL: qmde.de/121994
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kino-Kritiker: «Der geheime Garten» nächster ArtikelVoD-Nutzung steigt rasant
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Surftipps

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Werbung