TV-News

Duryn-Nachfolge: Ein «Herzensbrecher» wird neuer RTL-«Lehrer»

von

In Bonn entsteht derzeit die neue Staffel der Serie; in dieser wird Hendrik Duryn das populäre RTL-Format verlassen. Jetzt ist bestätigt, wer ihm als Titelheld nachfolgt.

RTL hat die Katze aus dem Sack gelassen: Simon Böer, der zuletzt für die ZDF-Serie «Herzensbrecher» vor der Kamera stand, wird neuer Hauptdarsteller der erfolgreichen Primetime-Dramedy «Der Lehrer». Böer folgt damit auf Hendrik Duryn, der im Laufe der kommenden Staffel aussteigen wird. 13 neue Episoden des Formats entstehen derzeit in Bonn. Simon Böer: „Ich mag die Serie «Der Lehrer» sehr, weil sie gesellschaftsrelevante Themen aufgreift und diese sehr unterhaltsam und humorvoll in die Mitte der Gesellschaft transportiert. Sie beschäftigt sich mit dem Schulalltag und den Sorgen und Nöten der Schüler und zeigt, dass Lehrer auch nur Menschen - und manchmal durchaus fehlbar sind." Schule sei für Böer selbst schon immer ein Herzensthema gewesen, erklärte der Schauspieler in einem Statement, das am Montag veröffentlicht wurde. "Es geht hier um viel mehr als um bloße Wissensvermittlung - auch wenn meine Figur, David Ritter, das erstmal anders sieht. Schule bedeutet auch Chance, soziale Kompetenz und emotionale Intelligenz zu stärken. Ich freue mich sehr dieses wertvolle Format mit diesem tollen Ensemble weitertragen zu dürfen", sagt Böer.

Seine neue Figur David Ritter tritt in der Serie als als Mathe- und Physiklehrer David Ritter seinen Dienst an der Georg-Schwerthoff-Gesamtschule an und stößt mit seiner Methodik Schüler wie Kollegen vor den Kopf. Statt auf Intuition setzt er auf Logik. Nicht Sozialarbeiter, sondern Wissensvermittler will er sein - somit wählt «Der Lehrer» also einen gänzlich neuen Weg. "Er wird der Figur nicht nur ein Gesicht geben, sondern auch Substanz und Kraft, auf die sich die Schüler – und natürlich auch die Fans – freuen können", sagt Astrid Quentell, Geschäftsführerin Sony Pictures Film und Fernseh Produktions GmbH, über Böer. "Ich bin überzeugt, dass Simon eine wunderbare Ergänzung für unser Team ist und nicht nur mit seiner sympathischen Art, sondern vor allem mit seiner Qualität und seinem Engagement in der Rolle des David Ritters eine spannende neue Facette in die Serie bringt."

Auch die bei RTL für das Fiktionale zuständigen Frauke Neeb und Hauke Bartel sind zuversichtlich. In einem gemeinsamen Statement sagen sie: "Wir freuen uns riesig, dass wir Simon Böer als Hauptdarsteller für unsere Serie «Der Lehrer» gewinnen konnten. Mit ihm nehmen wir die Herausforderung an, die Serie in die Zukunft zu steuern und neue Impulse zu setzen. Unser neuer Lehrer David Ritter wird den Schülern auf seine ganz eigene Weise begegnen."

Kurz-URL: qmde.de/121766
Finde ich...
super
schade
74 %
26 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelChristina Arends: Sie wird die neue Hauptfigur bei «Sturm der Liebe»nächster Artikel«Temptation Island VIP» soll den «Sommerhaus der Stars»-Boost bekommen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Christian Lukas

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung