TV-News

«Fritzie»: Der Himmel muss nicht mehr lange warten

von

Ursprünglich für April angekündigt, hat das ZDF die neue Serie «Fritzie – Der Himmel muss warten» angesichts Corona zunächst verschoben. Nun steht ein neuer Termin fest.

Weitere Infos

Regie bei der sechsteiligen Serie führte Josh Broecker, die Drehbücher schrieb Headautorin Kerstin Höckel gemeinsam mit Katja Grübel und Christiane Bubner. Das Format ist eine ZDF-Auftragsproduktion der Polyphon Film und Fernsehgesellschaft. Produzentin ist Beatrice Kramm, Producerin Ursula Pfriem. Die Redaktion liegt bei Katharina Görtz und Kristl Philippi.
Der lange Weg von Konzeption bis zur Ausstrahlung findet für «Fritzie» bald ein Ende: 2019 kündigte das ZDF eine neue Serie mit Tanja Wedhorn an. Damals noch als «Schule fürs Leben» produziert, wurde das neue Format mit Wedhorn in der Rolle einer engagierten Lehrerin dieses Jahr umbenannt: Als «Fritzie – Der Himmel muss warten» sollte die Serie ursprünglich ab Ende April über den Äther gehen. Im Zuge der Corona-Pandemie plante der öffentlich-rechtliche Sender jedoch um und vertagte die Familienserie auf zunächst unbestimmte Zeit.

Nun hat das ZDF aber einen neuen Starttermin auserkoren: Los geht es am 1. Oktober 2020. Immer donnerstags wird das ZDF zwei der insgesamt sechs 45-minütigen Episoden am Stück zeigen. Die Ausstrahlung erfolgt ab 20.15 Uhr.

Wedhorn spielt in der Serie eine Lehrerin, die eines Tages die Diagnose erhält, Brustkrebs im fortgeschrittenen Stadium zu haben. Wenn sie noch eine Überlebenschance haben will, muss sie sich sehr bald einer Operation unterziehen. Doch Fritzie kann und will sich dieser Realität nicht stellen. Schließlich hat sie erst kürzlich gemeinsam mit der Direktorin Selma (Neda Rahmanian), die auch ihre beste Freundin ist, die Schule erfolgreich aus einer Krise geführt. Und nicht nur ihre Ehe mit Stefan (Florian Panzner) ist liebevoll, auch die Pubertät von Sohn Florian (Nick Julius Schuck) verläuft glücklicherweise recht glimpflich. Kurzum: Fritzie will nichts in ihrem Leben ändern. Und dennoch wird sie sich im Angesicht ihrer Krankheit Fragen stellen und Dinge ausprobieren, die sie für immer verändern …

Kurz-URL: qmde.de/120712
Finde ich...
super
schade
84 %
16 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSieben Maxx: «The Flash» und «Legends of Tomorrow» bleiben glücklosnächster ArtikelApple startet Musik-Casting
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung