Quotennews

«Promi Big Brother» legt weiter zu, aber Fehlstart für Hundeabspeckshow

von

Sat.1 überzeugte mit einer starken Sonntagsprimetime. Weniger erfolgreich war dafür das Abschneiden am Vorabend: Das neue «Mein Hund, die Kilos und ich» hatte viel Luft nach oben.

Am Ende dürfte die Freude bei Sat.1 überwiegen: Die Quoten der Reality-Show «Promi Big Brother» ziehen weiter an. Nachdem sich die Freitagsshow (gestartet schon um 20.15 Uhr) eher schwertat und nicht über 10,7 Prozent hinauskam, erreichte das von Endemol Shine Germany live in Köln produzierte Programm sowohl am Samstag als auch am Sonntag über 13 Prozent. Am Sonntag legte die Liveshow gegenüber dem Vortag sogar nochmals zwei Zehntel zu und landete bei guten 13,7 Prozent. Das war somit der beste Marktanteil seit Sonntag, 9. August. In Sachen Gesamtreichweite landete der große Bruder bei 1,59 Millionen Zuschauern, 0,03 Millionen unter dem Vortageswert.

Auch die Late-Night-Show bei sixx, die um kurz vor Mitternacht begann, räumte ordentlich ab. Melissa Khalaj und Jochen Bendel beleuchteten darin die aktuellen Geschehnisse und sackten starke 5,4 Prozent Marktanteil bei den Jungen ein. Insgesamt landete das rund eineinhalbstündige Format bei rund 0,34 Millionen Zuschauern.

Apropos Jochen Bendel: Der Moderator präsentierte am Sonntagvorabend ab 17.50 Uhr in Sat.1 ein neues Format der «The Biggest Loser»-Macher. Diesmal sollen aber Hunde abspecken: «Mein Hund, die Kilos und ich» stieß beim TV-Publikum jedoch bei seiner Premiere auf weniger Gegenliebe. Gerade einmal 700.000 Menschen ab drei Jahren schalteten ein, bei den Umworbenen lag die Reichweite bei 0,22 Millionen (5,1%). Zur besten Sendezeit hatte der Bällchensender schließlich «Vier gegen die Bank» im Angebot. Der Film kam ab 20.15 Uhr auf gute 8,9 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen. Die Gesamtreichweite belief sich auf 1,39 Millionen.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/120682
Finde ich...
super
schade
85 %
15 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKnapp vier Millionen sehen heißes Formel1-Rennennächster Artikel«The Crown»: Elizabeth Debicki spielt Lady Di
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Surftipps

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Werbung