TV-News

«Toni, männlich, Hebamme»: Freitags-Reihe wird fortgesetzt

von

In zwei weiteren Filmen wirken wieder Leo Reisinger und Wolke Hegenbarth mit.

Kurz zu den neuen Folgen

  • "Teen-Mom": Toni genießt den wohlverdienten Campingurlaub mit seinen beiden Kindern und Kumpel Franzl - als er unerwartet Luise auf dem Polizeirevier einsammeln muss. Außerdem findet er einen positiven Schwangerschaftstest seiner Tochter.
  • "Das namenlose Kind": Beruflich läuft es sehr gut für Toni und Luise, allerdings hat die neue Praxishilfe Jella (Antonia Bill) ihren Job noch nicht so ganz raus und erlaubt sich so manchen Patzer. Jellas Herz gehört eigentlich der Musik, und sie startet als Sängerin mit ihrer Band, zu der auch Franzl gehört, richtig durch.
Das Erste Deutsche Fernsehen hat zwei neue Filme der Freitags-Reihe «Toni, männlich, Hebamme» geordert. Darin spielen Leo Reisinger und Wolke Hegenbarth tragende Rollen.

Die neuen Folgen tragen die Arbeitstitel „Teen-Mom“ und „Das namenlose Kind“. Sibylle Tafel führt Regie, die Arbeiten sollen Ende September abgeschlossen sein. Im Mittelpunkt steht wieder der Münchner Entbindungspfleger Toni (Leo Reisinger), der es dieses Mal nicht nur mit einer Teenager-Schwangerschaft in der eigenen Familie zu tun bekommt, sondern der sich plötzlich mit seinen Gefühlen zwischen seiner Ex-Frau Hanna (Kathrin von Steinburg) und Praxis-Kollegin Luise (Wolke Hegenbarth) hin- und hergerissen fühlt. Produktionsfirma ist die Bavaria Fiction GmbH.

Bisher kam die Freitagsreihe im Ersten auf bis zu viereinhalb Millionen Zuschauer. Auffallend ist vor allem: Die Reihe ist bei den Sehern zwischen 14 und 49 Jahren besonders populär: Hier stiegen die Quoten in diesem Jahr teils auf zehneinhalb Prozent (bei einer Wiederholung zur besten Sendezeit) und lagen somit weit über der Norm des Ersten Deutschen Fernsehens.

Mehr zum Thema... Toni männlich Hebamme
Kurz-URL: qmde.de/120377
Finde ich...
super
schade
86 %
14 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBrennender Wald wird nächstes Thema der ProSieben-Green-Seven-Weeknächster ArtikelGroße Ehre: Sky soll UEFA-Finalturnier mit Sound versorgen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung