US-Fernsehen

«Wendy Williams Show» kehrt ins Studio zurück

von

Die Sendung, die auf den FOX-Kanälen ausgestrahlt wird, meldet sich ab September wieder aus dem Fernsehstudio.

Nach einer monatelangen Home-Office-Pause kehrt Moderatorin Wendy Williams mit ihrer gleichnamigen Fernsehshow demnächst in den Studiobetrieb zurück. Derzeit befindet sich das Format in einer Sommerpause, ab 21. September wird die Moderatorin der Talkshow allerdings wieder abseits der eigenen vier Wände zu sehen sein.

„Ich kann es kaum erwarten, zu Ihnen allen und zu meinen großartigen Mitarbeitern und meiner Crew zurückzukehren! Ich freue mich sooo sehr darauf, Ihnen in diesen verrückten Zeiten, in denen wir alle leben – und sei es auch nur für eine Stunde – alberne, lustige, glamouröse und hoffentlich auch schöne Tage zu bescheren“, schrieb Williams im Internet. „Ich vermisse euch und kann es kaum erwarten, mich wieder in meinen lila Stuhl zu setzen und euch zu zeigen, was wir mit dem Set gemacht haben.“

Die Studioproduktion von «The Wendy Williams Show» wurde Mitte März unterbrochen, als die Zahl der COVID-19-Fälle im US-Bundesstaat New York in die Höhe schnellte. Alle Late-Night-Shows und Daytime-Talkshows setzten die Produktion im Home-Office fort, Williams war bis Mitte Mai auf Sendung. Dann wurde ihre Sendung aufgrund eines Krankheitsfalls unterbrochen. Die tägliche Talkshow ist auf den Lokalstationen der FOX-, The CW- und MyNetwork TV-Sender zu sehen.

Kurz-URL: qmde.de/120027
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Wer sieht das denn?!»: Allzu viele dürften es nicht werdennächster ArtikelElisabeth Moss arbeitet nun für Disney
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung