Vermischtes

Comeback bei RTL: Saalfrank gibt Erziehungstipps

von

Die ehemalige «Supernanny» wird im Rahmen von «Punkt 12» auftreten.

Das RTL-Mittagsmagazin «Punkt 12» macht am Freitag, 27. März ein einstündiges Call-In-Format, das Eltern in Zeiten der Kontaktsperre helfen soll. Die Fragen der Eltern beantwortet dabei ein ehemaliges Sendergesicht: Katia Saalfrank, auch bekannt als «Die Supernanny».

Schon jetzt können Fragen auch über RTL.de gestellt werden. Saalfrank stand bis 2011 für das RTL-Primetimeformat vor der Kamera. Nach der Sendung von «Punkt 12» steht sie auch den Usern der RTL-Internetseite noch mit Rat und Tat zur Seite. Saalfrank ist nicht die einzige Expertin, die am Freitag Auskunft geben wird.

Der Sender hat für die Zeit ab 13 Uhr auch angekündigt, dass sich Dr. Christoph Specht, Arzt und Medizinjournalist, Kate Kitchenham, Tier-Expertin und Verhaltensbiologin sowie Nicole Mutschke, Rechtsanwältin, den Fragen der Zuschauer stellen werden.

Kurz-URL: qmde.de/117085
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProgrammänderung, die Nächste: Neuer Platz für «Löwen»-Talknächster ArtikelDeutscher Podcast Preis: «Gemischtes Hack» und «Talk-O-Mat» zählen zu den Gewinnern
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung