TV-News

Mit WM-Zauber von 2014 bei Sport1 durch die Corona-Zeit

von

Sport1 zeigt an Ostern noch einmal die Highlights der deutschen Reise durch das Turnier in Brasilien vor sechs Jahren. Am Ostersonntag wird dafür der Kinofilm «Die Mannschaft» im Free-TV gezeigt.

Um die Zeit zahlreicher ausgefallener Sportevents zu kompensieren und den Ausfall erträglicher zu machen, blickt Sport1 an Ostern noch einmal zurück auf den schönsten Moment der jungen deutschen Fußballgeschichte: Der WM-Sieg 2014. Um dem Event gerecht zu werden hat man einen umfangreichen Rechtedeal mit der FIFA geschlossen. Als großes Highlight wird am Ostersonntag, 12. April 2020, um 20 Uhr der Kinofilm «Die Mannschaft» im Free-TV gezeigt. Unter dem Titel «FIFA WM Klassiker» sendet Sport1 bereits ab 18.15 Uhr Einblicke aus der Zeit in Brasilien.

Neben dem großen Kinofilm über den Weg der deutschen Nationalmannschaft zum Titel, hat der Sender auch die Dokumentation «Match 64» sowie die Serie «Gold Stars» im Petto. Die Dokumentation «Match 64» erzählt die Geschichte des denkwürdigen Finales aus verschiedenen Perspektiven und lässt den historischen Triumph wieder aufleben. Neben vielen Spielszenen mit den Helden wie Bastian Schweinsteiger, Philipp Lahm oder Siegtorschütze Mario Götze werden auch spannende Blickwinkel hinter den Kulissen und abseits des Rasens eingefangen. Im Vorfeld von «Die Mannschaft» wird «Match 64» am Ostersonntag ab 18.45 Uhr zu sehen sein.

Zuvor zeigt Sport1 die erste Folge von «Gold Stars» (ab 18.15 Uhr). In dieser Chroniken-Serie werden die magischen WM-Momente von 1930 bis 2015 thematisiert. In jeder Episode stehen die Highlights und Geschichten der vergangenen Turniere im Fokus. Die Serie erzählt von legendären WM-Spielen, zeigt die besten Tore und Torschützen der Turniere, aber auch die größten Aufreger der Geschichte. In sechs Folgen kommen dabei auch die deutschen Highlights der fast 90-jährigen WM-Geschichte nicht zu kurz. Nachdem «Die Mannschaft» und «Gold 64» am Ostermontag ab 13 bzw. 15 Uhr wiederholt wurden, sendet Sport1 die nächsten vier Folgen am 13. April direkt hintereinander ab 18.30 Uhr. Die finale Folge wird am 17. April freitags um 19.30 Uhr zu sehen sein.

Kurz-URL: qmde.de/116955
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSimeon Panda – Fitness-Influencer mit unfassbarem Körper und Charakter nächster ArtikelCoronavirus: «Wer wird Millonär?» muss neuen Millionärsjoker einführen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung