Quotennews

Jeck angehauchtes «Wer wird Millionär?» legt die Messlatte niedriger

von

Unter anderem stellten sich Youtuberin Alicia Joester und Clownin Sigrid Karnath den nicht nur karnevalistischen Fragen Günther Jauchs.

Am Montagabend war «Wer wird Millionär?» ein Quizshow-Spiegelbild der Bundesrepublik: Teilweise ging es ganz jeck und närrisch zu, aber alles in allem herrschte eben doch Alltag, da das, was für manche der wilde und dolle Rosenmontag ist, für andere Winkel des Landes schlicht irgendeinen Montag im Frühjahr darstellt. Dieser "Es ist kein Special, aber es gibt schon einige karnevalistische Fragen"-Spagat beeindruckte das Gesamtpublikum nicht: Mit 3,54 Millionen Ratefüchsen kam «Wer wird Millionär?» auf 11,2 Prozent Marktanteil.

Das ist zwar, gemessen am Senderschnitt, ein tolles Ergebnis, doch zugleich ist es die niedrigste Sehbeteiligung, die «Wer wird Millionär?» dieses Jahr bislang eingefahren hat. Bei den Umworbenen wurde dieser Negativrekord hauchdünn verfehlt. 1,10 Millionen Werberelevante glichen guten 12,6 Prozent Marktanteil – 0,3 Prozentpunkte mehr als der bisherige Tiefpunkt in der Zielgruppe.

Ab 22.15 Uhr folgte «Extra – Das RTL-Magazin» mit 0,77 Millionen 14- bis 49-Jährigen. Somit fuhr der Privatsender aus Köln gute 12,4 Prozent Marktanteil ein. 2,23 Millionen Fernsehende bedeuteten alles in allem eine sehr gute Sehbeteiligung in der Höhe von 9,9 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/116150
Finde ich...
super
schade
30 %
70 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Die Geissens» überzeugen trotz kleinem Formtiefnächster ArtikelDreikampf der Rosenmontagszüge: Köln hat die Clownsnase vorn, aber …
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Markus Tschiedert Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung