Vermischtes

Noch mehr Inhalte für Nick+ bei Magenta TV

von

Die Telekom wird das bestehende Angebot für Kinder mit weiteren Serien ausweiten.

Dank einer neuen Vereinbarung mit ViacomCBS wir die Telekom-Plattform Magenta TV schon bald weitere Kinder- und Jugendserien unter dem Angebot Nick+ bekommen. Seit März 2019 ist das Kinder-Angebot für Magenta-TV-Kunden verfügbar. Nun wandern im Zuge der erweiterten Zusammenarbeit neuen Nickelodeon-Inhalte zu Magenta TV.

"Wir freuen uns, weiterhin die Megathek von MagentaTV mit Nick+ zu einem spielerischen Ort für Kinder zu machen", sagt Steffen Kottkamp, Brand Director Kids & Family bei ViacomCBS Networks GSA zur erweiterung der Zusammenarbeit. "Dass unsere Highlights wie «Paw Patrol» und unsere lokale Produktion 'Spotlight' seit fast einem Jahr zu den meist abgerufenen Serien in der Megathek gehören, zeigt die Kraft unserer Inhalte.", stellt er stolz fest.

Werbefrei und ohne Aufpreis haben Nutzer der Telekom-Plattform künftig Zugriff auf neue Folgen von «Spotlight», «Spongebob Schwammkopf» und «Willkommen bei den Louds». Außerdem werden die Serien «Die Pinguine aus Madagascar», «Kung Fu Panda» und «Nicky, Ricky, Dicky & Dawn» zum bestehenden Serienportfolio hinzugefügt.

Kurz-URL: qmde.de/115775
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelViertelfinale steht: Drei von vier DFB-Pokal-Spielen im Free-TVnächster ArtikelQuotencheck: «Die Superhändler: Lieblingsdeals»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Markus Tschiedert Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung