TV-News

Zum 20. Todestag von Diether Krebs: Tele 5 zeigt ein «Bang Boom Bang»-Spezial

von

Es ist ein Festival der Liebe für den Ruhrpott-Krimi: «Bang Boom Bang» läuft demnächst bei Tele 5 in einer besonderen Fassung.

Hinter den Kulissen

  • Regie: Peter Thorwarth
  • Drehbuch: Stefan Holtz, Peter Thorwarth
  • Produktion: Christian Becker, Thomas Häberle
  • Musik: Rainer Kühn
  • Kamera: Eckhard Jansen
  • Schnitt: Anja Pohl
Einmal die Woche ist bei Tele 5 Zeit für «Bang Boom Bang» – diese Regel gilt seit nunmehr 21 Wochen. Aber ein bisschen Variation muss auch mal sein, und so zeigt Tele 5 diesen Freitag eine spezielle Version des Kultfilms. Wie der Privatsender mitteilt, zeigt er anlässlich des 20. Todestages des legendären Schauspielers Diether Krebs am 4. Januar 2020 «Bang Boom Bang» in der so genannten «Alles auf Horst»-Fassung. Diese Version des Films feiert somit ihre Fernsehpremiere. Los geht es um 22.40 Uhr.

Diese spezielle Version von «Bang Boom Bang» wartet mit knallharten Fakten und üppigen Bauchbinden auf. Im Anschluss folgt ab zirka 1.00 Uhr der Kurzfilm «Was nicht passt, wird passend gemacht», der als Grundlage für den gleichnamigen Langfilm und die gleichnamige Serie diente. Der Kurzfilm war die erste Produktion für den damals noch sehr jungen Regisseur Peter Thorwarth, die er gemeinsam mit Diether Krebs gedreht hat.

Der «Bang Boom Bang»-Sonderabend bei Tele 5 wird bereichert durch allerhand speziell angefertigter Trivia-Clips, die den ein oder anderen vielleicht ungeahnten Blick hinter die Kulissen eines Kults schweifen lassen. «Bang Boom Bang» feierte 1999 seine Kinopremiere, in Bochum läuft er seither regelmäßig im Kino.

Kurz-URL: qmde.de/114759
Finde ich...
super
schade
80 %
20 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelÜber eine Million Zuschauer für «Darts-WM»-Finale bei Sport1nächster ArtikelUnsere cinephilen Nachbarn: 2019 war in Frankreich ein Mörder-Kinojahr
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung