TV-News

Details zu «Gottschalk & Friends»

von  |  Quelle: ZDF
Im Mai wurde der «Wetten, dass..?»-Moderator Thomas Gottschalk 55 Jahre alt. Anlass und Grund genug für das ZDF, auf die beispiellose Karriere mit anderen Stars, eigenen Idolen und Wegbegleitern – kurz Freunden – zurückzublicken.

In acht 55-minütigen Folgen von «Gottschalk & Friends» lädt der erfolgreiche Entertainer nationale und internationale Prominenz genauso ein wie bekannte und Verwandte aus seinem privaten Umfeld. "Ob Mode, Musik oder Skandale – Gottschalk hat vieles ge- und ertragen!", so das ZDF. Gemeinsam mit seinen Gästen wird er über seine und deren persönliche Favoriten, Highlights und den ein oder anderen Fauxpas diskutieren. Natürlich geht der Blick nicht nur zurück, sondern auch in die Zukunft – mit aktuellen Stars und Künstlern.

Im Gegensatz zur pausierenden Sendung von Johannes B. Kerner ist «Gottschalk & Friends» allerdings nicht nur Talk auf Talk beschränkt: Es wird Einspieler, Aktionen und Musikacts geben. Das Publikum im Studio und die Zuschauer werden ins Geschehen eingebunden und in den zwei Sendungswochen gegen 23:00 Uhr noch einmal richtig wachgerüttelt, verspricht der Mainzer Sender.

Innerhalb der acht Sendungen, von denen vier live ausgestrahlt werden, wird Gottschalk weit mehr als 25 Gäste begrüßen. So erwartet der ZDF-Star unter anderem Mike Krüger, Anthony Powell, Kai Böcking, Ingolf Lück, Stephanie Tücking, Robin Gibb, Brigitte Nielsen, das Gesangstrio Gitte, Wencke und Siw, Uschi Glas, Ottfried Fischer, Susan Winter, Chris de Burg, Albert Hammond, Michael McDonald, Günther Jauch, Rudi Carrell, Oliver Pocher, Chris Norman, Otto, Bastian Pastewka, John Cleese, Brad Harris, Cliff Richard, Erste Allgemeine Verunsicherung, Marcel Reich-Ranicki und die Band Texas Lightning.

Gesendet werden die Shows zwischen dem 28. Juni und 01. Juli sowie vom 05. bis 08. Juli. Glück für Gottschalk: Trotz der späten Sendezeit muss der Moderator nicht gegen die ARD-Show von Harald Schmidt antreten; der Late-Night-Star macht zu dieser Zeit Sommerpause.


Kurz-URL: qmde.de/10101
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelJubiläums-«Tatort» verhältnismäßig schwachnächster ArtikelProSieben sichert sich «Medical Investigation»
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Surftipps

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Werbung