Quotennews

Nachmittags-Programm: XXL-«Bares für Rares» dreht auf

von   |  2 Kommentare

Eine Kerner-Rateshow mit Promis holte zur Primetime ordentliche, aber keine besonderen Quoten.

Die 3 Folgen in 2017

  • F1: 3,56 Mio. (14,0%)
  • F2: 3,56 Mio. (12,8%)
  • F3: 3,95 Mio. (14,3%)
Zuschauer ab 3
Keinen romantischen Spielfilm, sondern ein humoriges Quiz zeigte das ZDF an diesem Donnerstag – an Chrisi Himmelfahrt wurde die zugleich vierte Episode der Show «Da kommst du nie drauf!» gezeigt, die – ähnlich wie «Wer weiß denn soas?» Wissenswertes aus dem Alltag vermittelt. Der 2017 eingesetzte Aufwärtstrend wurde mit der ersten Ausgabe in diesem Kalenderjahr aber nicht fortgesetzt. 3,39 Millionen Zuschauer sorgten für lauwarme 11,2 Prozent Marktanteil ab 20.15 Uhr. Bei den 14- bis 49-Jährigen kam das von Johannes B. Kerner moderierte Format auf gute 7,1 Prozent und lag somit etwa deutlich vor dem Kritikerliebling «Weissensee» (Das Erste).

Schwach präsentierte sich am Vorabend die Krimiserie «Notruf Hafenkante», die ab 19.25 Uhr auf 9,5 Prozent Marktanteil fiel – und das, obwohl das ab 19.10 Uhr gezeigte Kurz-Format «Broadway an der Elbe» noch etwas mehr als elf Prozent generiert hatte. 2,59 Millionen Menschen sahen die 15 Minuten lange Sendung, der Krimi kam dann auf 2,43 Millionen.

Einmal mehr überragend präsentierte sich Horst Lichter. Von seiner Trödelshow «Bares für Rares» lief an Vatertag eine extra-lange Ausgabe der „Lieblingsstücke“. Zwischen 15.15 und 17.25 Uhr generierte die Warner-Produktion 2,90 Millionen Zuschauer, womit 20,3 Prozent Marktanteil einhergingen. Das Format punktete auch bei den 14- bis 49-Jährigen, wo die Marktanteile angesichts von 9,5 Prozent weit über der Sendernorm lagen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/100890
Finde ich...
super
schade
94 %
6 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Expanse» wird abgesetztnächster Artikel«Weissensee» endet mit besserer Reichweite, aber Tiefstwert bei den Jungen
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
P-Joker
11.05.2018 09:13 Uhr 1
Das "Notruf Hafenkante" einbrach lag wohl hauptsächlich daran, dass es sich um eine Wiederholung von 2014 handelte.

Ach ja ... und seit wann ist das ein Krimi?
Kingsdale
11.05.2018 11:37 Uhr 2
Natürlich ist das eine Krimiserie!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung