Quotennews

Mehr als 50 Prozent Marktanteil für historisches Eishockey-Finale

von

Deutschland gegen die Olympischen Atleten aus Russland begann früh morgens um fünf. Das ZDF kam mit der Endspiel-Übertragung auf enorm hohe Werte. Für Eurosport gab es sogar Olympia-Rekorde.

Das Halbfinale

Spannung pur auch schon am Freitagnachmittag ab 13 Uhr: Eurosport übertrug die Partie nicht nur im Stream, sondern auch bei Eurosport1 - 0,39 Millionen Menschen sahen hier den Sieg der Deutschen über Kanada. Parallel lief die Partie auch im Ersten, wo man auf 5,33 Millionen Zuschauer kam - für die Sportart Eishockey ist das exorbitant hoch. 36,7 Prozent Marktanteil im Gesamtmarkt waren die Folge.
55 Sekunden fehlten zur absoluten Sensation. 55 Sekunden vor dem Ende des dritten Drittels glichen die Olympischen Athleten aus Russland aus und zwangen Deutschland beim Stand von 3:3 in die Verlängerung. In dieser dann unterlag das Team von Marco Sturm den Russen, durfte sich aber auch mit Platz zwei im Olympischen Turnier über den größten Erfolg der Verbandsgeschichte freuen. Wie die TV-Daten zeigen, sind zahlreiche Deutsche am Sonntag sehr früh morgens für ihr Team aufgestanden. Die dreistündige Live-Übertragung der Partie generierte ab fünf Uhr im Schnitt 3,19 Millionen Zuschauer – und somit verbuchte das ZDF fantastische 51,9 Prozent Marktanteil.

Für die Sportart Eishockey sind das eigentlich unerreichbare Werte, die im TV nur gemessen werden, wenn große Box- oder Fußball-Events von Statten gehen. Parallel zur ZDF-Übertragung war das Spiel auch bei Eurosport zu sehen. Den Kommentar des Duos Leinauer/Ehelechner zogen 0,46 Millionen Menschen zu. Für Eurosport war das Finale der größte Quotenerfolg während PyeongChang 2018: 6,7 Prozent Marktanteil wurden insgesamt ermittelt, sogar 11,2 Prozent bei den Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren. Insgesamt sahen die Final-Niederlage demnach also im Schnitt um die 3,65 Millionen Menschen und etwa 59 Prozent aller, die am Sonntagmorgen vor dem Fernseher saßen.

Es war zugleich die letzte große Olympia-Entscheidung, mittags deutscher Zeit stieg die Abschlussfeier, die im ZDF von 5,04 Millionen Menschen ab drei Jahren gesehen wurde. 29,8 Prozent Marktanteil bei allen Zuschauern waren die Folge.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/99286
Finde ich...
super
schade
98 %
2 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kritiker: «Nix Festes»nächster ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 25. Februar 2018
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung