TV-News

Wigald Boning porträtiert Deutschlands Fußballseele

von

Der Bezahlsender History startet eine weitere Eigenproduktion. Darin begibt sich Wigald Boning in den Subkosmos Fußballbegeisterung.

Bei History widmet man sich in naher Zukunft des Deutschen Lieblingssport: Wie der Bezahlsender mitteilt, ist die erste Klappe für eine neue Eigenproduktion gefallen, in der sich Wigald Boning auf Spurensuche begibt. Dieses Mal nimmt Boning die Faszination Fußball unter die Lupe. Die Dreharbeiten an der History-Sendung «Deutschland – Deine Fußballseele» haben am 24. Februar im Weserstadion Bremen begonnen und führen Fußball-Enthusiast Wigald Boning anlässlich der nahenden WM quer durch die Bundesrepublik.

Im Laufe seiner Reise wird er Menschen treffen, "deren eigene Geschichten fernab von Kommerz und Megatransfers auf vielfältige Weise eng mit dem Phänomen Fußball verbunden sind", so die Ankündigung des Senders. Zu Bonings Gesprächspartnern zählen unter anderem der 91-jährige Trainer Rudi Gutendorf, die Flüchtlingsmannschaft TuS Koblenz International sowie Ex-Nationaltorwart Eike Immel. Immel berichtet davon, wie er dank seines Heimatvereins eine Lebenskrise überwand.

Darüber hinaus geht es in «Deutschland – Deine Fußballseele» um das bloggende Vater-Sohn-Gespann Mirco und Jason, das von Spiel zu Spiel reist, um für den Sohn den Lieblingsverein zu finden. Die Erstausstrahlung der einstündigen Doku ist für Montag, den 28. Mai, um 20.15 Uhr vorgesehen.

Kurz-URL: qmde.de/99293
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Voice Kids» im Aufwindnächster Artikel«Black Panther» übertrifft weiter alle Erwartungen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung