TV-News

Die beste Frittenbude Deutschlands ist wieder da

von

Oder anders gesagt: Der WDR bringt «Dittsche» nach übe einjähriger Pause wieder zurück.

Er ist wieder da: Wie das Portal New Business unter Berufung auf den TV-Sender WDR berichtet, wird es ab April neue Episoden der Kult-Comedy «Dittsche»  geben. Die Sendung wird seit vielen Jahren live aus einem kleinen Hamburger Imbiss übertragen. Olli Dittrich schlappt darin in Bademantel und Bier bewaffnet in den Laden eines Vertrauens und philosophiert über die Welt.

Doch zuletzt herrschte Ruhe: Rund ein Jahr lang pausierte das Format nun. Wann genau die Zuschauer wieder den Geruch von Wurst und Pommes erahnen können, wurde nicht gesagt. Verzichten müssen Fans des Formats in einer neuen Staffel auf Franz Jarnach als Schildkröte. Die Figur war immer für den Schlusssatz der Sendung zuständig: “Halt die Klappe, ich hab’ Feierabend”.

Ihm zu ehren wurde in der 26. Staffel eine Kunststoff-Schildkröte in einem Terrarium aufgebaut.

Mehr zum Thema... Dittsche TV-Sender WDR
Kurz-URL: qmde.de/98345
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSieben Maxx findet «The Strain»-Nachfolgernächster ArtikelDie Trailerschau ist ein Fest
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung