Quotennews

DFB-Pokal überholt die Champions League

von

Das Erste zeigte die in dieser Saison bisher erfolgreichste Fußballpartie. Auf dem Platz standen sich Leipzig und der FC Bayern gegenüber.

Der DFB-Pokal schlägt die Champions League. Das spannende Match in der zweiten Runde des Wettbewerbs zwischen Leipzig und dem FC Bayern München endete nach 120 Minuten 1:1-Unentschieden. Im Elfmeterschießen setzten sich um kurz vor halb zwölf Uhr nachts die Bayern durch, weil deren Keeper Sven Ulreich einen Schuss von Leipzigs Timo Werner parierte. Die von Tom Bartels kommentierte Partie erreichte alleine im Free-TV (Sky übertrug parallel) 8,89 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. Kein anderes Live-Spiel der Saison hatte mehr Zuschauer.

Bisheriger Rekordhalter war Bayern’s Auftritt in Paris (eine 0:4-Klatsche), die im ZDF vor 8,27 Millionen Zuschauern stattfand. Zurück aber zum glänzenden Pokalabend in der Red Bull Arena: Die Übertragung generierte für Das Erste schöne 32,5 Prozent Marktanteil insgesamt sowie 27,1 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.

Ab 23.40 Uhr holten die Highlights der sieben anderen Spiele des Tages noch erstaunliche 3,46 Millionen Zuschauer und somit 31,4 Prozent Marktanteil. Auch bei den Jungen glänzte der öffentlich-rechtliche Sender weiter – mit noch 26 Prozent Marktanteil.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/96707
Finde ich...
super
schade
89 %
11 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel50. Geburtstag: «Aktenzeichen» trotzt dem Fußballnächster Artikel«The Good Doctor»: Guter Arzt, mittelmäßige Serie
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shallow aus A Star is Born gewinnt Golden Globe
"Shallow" wurde mit dem Golden Globe 2019 ausgezeichnet. Am 6. Januar 2019 wurde im großen Ballsaal des Beverly Hilton Hotel die Golden Globes der ... » mehr

Werbung