International

«Origin»: YouTube Red bestellt neue Sci-Fi-Serie

von

Neuer Content für das Bezahlangebot von YouTube: Im nächsten Jahr soll bei YouTube Red die Miniserie «Origin» online gehen. Die Handlung spielt im Weltraum.

YouTube Red, das kostenpflichtige Zusatzangebot von YouTube, gibt eine weitere Produktion in Auftrag: Beim voraussichtlich 2018 kommenden «Origin» handelt es sich um eine zehnteilige Miniserie, die im Weltraum spielt. Mika Watkins («Stan Lee's Lucky Man») ist die dahinter stehende Erfindern, Autorin und Produzentin.

Darum geht es: Ein Raumschiff herbergt zehn Passagiere, das Ziel: ein ferner Planet. An Bord kommt es zu Problemen, die Crew muss ums Überleben kämpfen. Dabei wird schon bald klar, dass einer von ihnen nicht der ist, der er vorgibt zu sein … Sony Pictures Television, China International Television Corporation und Left Bank Pictures produzieren gemeinsam.

Seit rund zwei Jahren gibt es YouTube Red schon in den USA, Australien, Mexiko, Neuseeland und Südkorea. Wann die Bezahlplattform auch in Deutschland verfügbar sein wird, steht noch nicht fest. Neben exklusiven Serien und Filmen bekommen Red-Abonnenten werbefreien Zugriff auf alle YouTube-Videos.

Kurz-URL: qmde.de/96720
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRedebedarf: «Stranger Things» bekommt Aftershow bei Netflixnächster Artikel«Designated Survivor» fährt Negativ-Rekord ein
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung