Trailerschau

Die vierhändige Trailerschau

von   |  1 Kommentar

Das hier erwartet euch demnächst im Kino eures Vertrauens sowie in eurem Heimkino ...

«Kästner und der kleine Dienstag»
Deutscher Heimkinostart: 22. Dezember 2017


Als 1931 der Kinderbuch-Bestseller „Emil und die Detektive“ verfilmt wird und seinen Schöpfer Erich Kästner zu einem berühmten Mann macht, entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen dem kinderlosen Schriftsteller und dem vaterlosen Hans, dem neunjährigen Kinderdarsteller des „kleinen Dienstag“. Doch ihre Freundschaft wird im Dritten Reich auf eine harte Probe gestellt, als Kästners Bücher verboten werden und aus dem kleinen Hans ein „Primaner in Uniform“ wird – und klar wird: Nicht alle sind zum Helden geboren...

«Armed Response»
Deutscher Heimkinostart: 16. November 2017


Als das Computersystem in einem streng gesicherten Militärkomplex auf mysteriöse Weise ausfällt, bricht der Kontakt zum Personal ab. Ein Sonderkommando bekommt den Auftrag, die Aktionen im Gebäude aufzuklären. Sie finden das vorherige Team tot auf und ihnen wird schnell klar, dass etwas Schreckliches vorgefallen sein muss. Während die Einsatzkräfte nach einer Erklärung für die blutigen Vorfälle suchen, werden sie im Komplex eingeschlossen. Ohne Chance auf ein Entkommen, stehen sie einer Bedrohung gegenüber, die viel gefährlicher ist, als sie es je zu vermuten gewagt haben.

«Die Vierhändige»
Deutscher Start: 30. November 2017


Sophie und Jessica wurden als Kinder Zeuge eines brutalen Verbrechens. Jessica, die Ältere, gab daraufhin ihrer jüngeren Schwester Sophie ein Versprechen: „Ich werde immer auf dich aufpassen!“ Doch nach all den Jahren ist aus dem Versprechen eine Besessenheit geworden. Jessica leidet unter Wahnvorstellungen, fürchtet überall eine Bedrohung. Sophie will endlich ihr Leben frei von Ängsten leben, sich eine Karriere als Pianistin aufbauen, sich verlieben. Als herauskommt, dass die Täter von damals nach 20 Jahren wieder auf freiem Fuß sind, ist Jessica entschlossen, sie zu finden. Ein Unfall aber verändert alles und verwandelt Jessicas Versprechen, immer auf ihre kleine Schwester aufzupassen, in einen existentiellen Alptraum.

«Teheran Tabu»
Deutscher Start: 16. November 2017


Im Debütfilm von Ali Soozandeh geht es um drei selbstbewußte Frauen und einen jungen Musiker, deren Lebenswege sich in der schizophrenen Welt der iranischen Hauptstadt Teheran kreuzen. Sex, Korruption, Drogen und Prostitution gehen in dieser brodelnden Metropole einher mit strengen religiösen Gesetzen. Das Umgehen von Verboten wird zum Alltagssport und der Tabubruch zur individuellen Selbstverwirklichung

«Glücklich geschieden – Mama gegen Papa 2»
Ab sofort im Handel


Zwei Jahre sind seit dem erbitterten Kampf um – oder besser gesagt gegen – das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder vergangen. Vincent und Florence sind glücklich geschieden und beginnen, Zukunftspläne mit ihren jeweils neuen Partnern zu schmieden. Doch ihre Kinder sind darüber ganz und gar nicht erfreut: Sie würden ihre Eltern am liebsten wieder vereint sehen. Um das Vorhaben ihrer Kinder zu torpedieren, müssen Vincent und Florence wohl oder übel zusammenarbeiten ...

Kurz-URL: qmde.de/96698
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 27. Oktober 2017nächster ArtikelARD hat offenbar kein Interesse an Formel 1
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
28.10.2017 18:24 Uhr 1
Lief "Armed Response" eigentlich auch im Kino??



"Die Vierhändige" sieht auch nicht übel aus...

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jon Pardi und Summer Duncan heiraten
Auch wenn es 2020 wohl keinen richtigen Zeitpunkt zum Heiraten gibt, gaben sich Jon Pardi und Summer Duncan am 21. November das Ja-Wort. Die Hochze... » mehr

Werbung