TV-News

«Chicago Med» startet beim Universal Channel

von   |  1 Kommentar

Die dritte Serie des Franchises kommt nach Deutschland. Wäre VOX wohl im Herbst loslegt, gibt es Einblicke im Pay-TV schon bald.

Fernsehproduzent Dick Wolf hat sich in Amerika ein schönes Standbein aufgebaut – auch abseits seiner langlebigen «Law & Order»-Serien. Vom «Chicago»-Franchise gibt es schon drei Serien, eine vierte ist angedacht. Neben «Chicago Fire» , einer Feuerwehrserie, und «Chicago PD», ein Polizei-Procedural, ist kürzlich mit «Chicago Med»  eine Krankenhausserie quotenstark gestartet. In Deutschland wird wohl VOX die Serie zeigen – aber erst ab Herbst, wie unsere Informationen besagen. Vorab hält der Universal Channel noch die Pay-TV-Rechte und will das Format ab dem 12. April immer dienstags um 21.45 Uhr senden.

Die Serie erzählt Geschichten um Dr. Connor Rhodes (Colin Donnell), die das neuste Mitglied im Ärzteteam des Gaffney Medical Centersist. Sie arbeitet an der Seite von Dr. Will Halstead (Nick Gehlfuss), der als leitender leitende Oberarzt der Notaufnahme das Sagen hat und besonders verlässlich ist – übrigens auch außerhalb der Krankenhausmauern.

Für Nachschub nach der ersten Runde ist bei der Krankenhausserie gesorgt. NBC hat die Serie schon für die kommende Season verlängert – und den Vertrag von Dick Wolf gleich mit. Bis 2020 soll er für NBC kreativ sein.

Kurz-URL: qmde.de/83818
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeuer Leiter Programm-Management bei Phoenixnächster Artikel«The New Yorker Presents»: Erste Doku-Serie bei Amazon
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
15.02.2016 18:35 Uhr 1
Tja, wenn man diesen Sender nicht hat, so wie ich, guckt man wie üblich in die Röhre oder wartet auf VOX oder auf die DVD....

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Blake Shelton auf sixx
sixx zeigt die US-Version von The Voice mit Blake Shelton als Coach. Die ProSiebenSat.1-Gruppe feiert seit einigen Jahren große Erfolge mit "The Vo... » mehr

Werbung