TV-News

Bald bei Nickelodeon: Kinderspiele ohne Grenzen

von

Unter dem Titel «Cool Factor» startet der Kinder- und Familiensender demnächst eine internationale Gameshow.

Ab Mitte August lädt Nickeloden zum länderübergreifenden Wettbewerb: Wie Viacom International Media Networks mitteilt, werden vier europäische Nickelodeon-Ableger mit «Cool Factor»  eine eigene, neue Gameshow über den Äther schicken. Neben Nickelodeon Deutschland sind auch die Kanäle aus Belgien, Frankreich und den Niederlanden mit an Bord – und dies sowohl als ausstrahlende Sender als auch als Herkunftsländer der Kandidaten.

Hierzulande feiert das Format seine Premiere am 16. August um 16.10 Uhr. Vorerst sind sechs Ausgaben zu jeweils 20 Minuten Laufzeit geplant. Als Moderator für die deutsche Ausstrahlungsfassung wurde Sascha Quade gewonnen, der bereits «Alaaarm, Quizalaaarm» präsentierte.

Für die Teilnehmer gilt es, einen bunten Mix aus Spielen zu bewältigen, die sie in den Kategorien Geschick, Ehrgeiz und Mut herausfordern. So müssen verrückte Minispiele in einer aufblasbaren Kugel oder kleine Tauchprüfungen gemeistert werden. Das Format eine Eigenproduktion von Nickelodeon Productions & Development.

Kurz-URL: qmde.de/79511
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Hotel Transsilvanien» geht in Serienächster ArtikelNachschub nötig: ProSieben hievt «Family Guy» in die Primetime
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Maren Morris erstmals live in Deutschland
Die Grammy preisgekrönte Singer-Songwriterin Maren Morris im Mai 2019 live in Deutschland. Maren Morris ist die Stimme des Zedd/Grey-Welthits "The ... » mehr

Werbung