Quotennews

Immerhin zweistellige Werte für «Grey’s»-Finale

von

Vor allem die 22.15 Uhr-Folge versöhnte ProSieben doch ein gutes Stück weit. Zwischendrin allerdings waren die Werte schon ein Stück unter den Senderschnitt gesunken.

Klappe zu, Patient noch so halb am Leben. Mit drei Episoden am Stück beendete ProSieben am Mittwochabend die zehnte Staffel der US-Serie «Grey’s Anatomy». Immerhin tat man das mit guten 12,5 Prozent Marktanteil in der klassischen Zielgruppe, die ab 22.15 Uhr generiert wurden. Die letzten Szenen der Season verfolgten im Schnitt 1,38 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. Klar wurde in den zurückliegenden Wochen aber, dass die Krankenhausserie von Shonda Rhimes nicht mehr der ganz große Überflieger ist.

Ab 20.15 Uhr kam die drittletzte Ausgabe der Serie auf gerade einmal 11,4 Prozent und erreichte mit dieser Flughöhe somit in etwa den Senderschnitt der roten Sieben. 1,60 Millionen Menschen schauten zu. Nach 21.15 Uhr fielen die Quoten bei den Umworbenen auf 10,8 Prozent und die Reichweite auf 1,57 Millionen.

Dennoch: Die VOX-Krimis ließ man an diesem Abend hinter sich – und das war zuletzt nicht immer der Fall. Zwei Folgen von «Perception» enttäuschten bei den Kölnern mit 1,34 und 1,33 Millionen Zuschauern ab drei Jahren. Das ab 22.10 Uhr gezeigte «Major Crimes» blieb mit 1,13 Millionen ziemlich blass. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden zunächst schwache 6,3 und 5,8 Prozent Marktanteil gemessen, der «The Closer»-Ableger schaffte dann 6,4 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/75040
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMehr als sechs Millionen für müden Schalke-Kicknächster ArtikelHelft Markus Lanz!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
"The Memphians" - das neue Album von Dale Watson wird rein instrumental. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28.... » mehr

Werbung