TV-News

RTL II bringt «Zugriff» zurück

von

Die Scripted Reality von „Franklin“ bekommt allerdings keinen sonderlich guten Sendeplatz.

Wirklich berauschend waren die Zuschauerzahlen der Scripted Reality «Zugriff» über ein SEK-Team bei RTL II nie. Das Format holte bei seiner Erstausstrahlung 2012 – auf schwierigem Terrain am Samstagabend – teilweise nur etwas mehr als zwei Prozent Marktanteil. Am späteren Abend übertrafen Wiederholungen allerdings mitunter den RTL II-Schnitt, was den Sender aus Grünwald dazu bewegte, weitere Ausgaben zu bestellen. Das Format wird von Ex-Sat.1-Talk Franklin produziert.

Nun steht der Sendetermin für zunächst vier neue Folgen fest – der allerdings ist nicht sonderlich attraktiv. Nochmal etwa 50 Minuten später als die bedingt erfolgreichen Wiederholungen werden die Erstausstrahlungen laufen: Ab dem 22. Dezember um kurz vor Mitternacht – immer in der Nacht von Montag auf Dienstag.

Die Doku-Serie «Zugriff – Jede Sekunde zählt» erzählt emotionale und spannende Einsätzen, wie sie auch im echten Leben passieren könnten und gewährt einzigartige Blicke hinter die Kulissen der berühmten SEK.

Kurz-URL: qmde.de/74395
Finde ich...
super
schade
73 %
27 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZDF: «Helene Fischer Show» erneut am 1. Weihnachtsfeiertagnächster Artikel«Ein Fall fürs All» im Aufwind
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Joe Diffie an Corona-Virus Infektion verstorben
Country-Sänger Joe Diffie ist im Alter von 61 Jahren verstorben. Am Sonntag, den 29. März 2020, verstarb das Grand Ole Opry Mitglied Joe Diffie im ... » mehr

Werbung