TV-News

«Devious Maids» intrigieren in zweiter Staffel beim Universal Channel

von

Der Pay-TV-Kanal widmet sich ab Anfang Oktober der zweiten Season des Formats aus der Feder des «Desperate Housewives»-Schöpfers Marc Cherry.

Schmutzige Geschichten treten ab dem 8. Oktober beim Universal Channel zu Tage. Der Bezahlsender strahlt ab diesem Tag jeweils mittwochs die zweite Staffel der Dramedy-Serie «Devious Maids»  aus. Die titelgebenden Protagonistinnen aus Beverly Hills verstricken sich darin erneut in Lügen und Intrigen. 13 neue Episoden warten im Zuge der zweiten Season auf ihre Ausstrahlung. Erneut stellen die Dienstmädchen dabei unter Beweis, dass nicht nur ihre wohlhabenden Arbeitgeber pikante Geheimnisse verbergen.

Zudem wartet das Format mit einer weiteren Besonderheit auf. Eva Longoria gab in der neuen Staffel ihr Regiedebüt in der Auftaktepisode "Ein idealer Gatte". Sie und Serienschöpfer Marc Cherry kennen sich noch aus ihrer gemeinsamen Zeit am Set von «Desperate Housewives» . In Doppelfolgen nimmt der Universal Channel die Ausstrahlungen vor. Neben der deutschen Synchronisation steht den Fernsehzuschauern im Rahmen der deutschen TV-Premiere auch eine Originalton-Option zur Verfügung.

Zum Inhalt: Die reichen Arbeitgeber der «Devious Maids»  werden von einer Einbruchsserie in Angst und Schrecken versetzt. Alejandro (Matt Cedeno) kommt bei einem Einbruch ums Leben, was Carmen (Roselyn Sánchez) ihren Plattenvertrag, ihren Job und ihr Heim kostet. Rosie freut sich unterdessen über ihre frisch erteilte Aufenthaltsgenehmigung. Sie pflegt nun Kenneth Miller (Willie C. Carpenter), der einen Schlaganfall erlitt. Millers Familie ist jedoch nicht sonderlich erpicht auf dessen Genesung. Marisol (Ana Ortiz) befindet sich durch ihre Liebe zu Millionär Nicholas (Mark Deklin) im siebten Himmel, später erfährt sie jedoch, dass ihr Angebeteter von seiner Haushälterin erpresst wird, was sie erneut zu eigenen Ermittlungen verleitet.

Kurz-URL: qmde.de/72724
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «The Glades»nächster ArtikelSat.1: Mittwochs wird wieder geschmeckt

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung