TV-News

Sky-Serie «100 Code»: «Lost»-Star angelt sich Hauptrolle

von

Red Arrow beginnt mit der Produktion des Formats in wenigen Wochen. Die Rollen sind vergeben.

Zwei fiktionale Projekte des Bezahlsenders Sky werden in den kommenden Monaten für Aufsehen sorgen. Da ist zum einen die komplette Eigenproduktion der drei europäischen Sky-Plattformen, die Serie «Diabolik», die aber sicherlich noch einige Zeit auf sich warten lassen wird. Und dann ist da ein Krimiprojekt, das Sky Deutschland hierzulande zeigen darf. Bei «100 Code» handelt es sich eigentlich um ein Format, das Red Arrow für den schwedischen Kanal 5 produziert.

Im Mai sollen nun die Dreharbeiten für die erste Staffel der Thriller-Serie beginnen. Sky Deutschland hat am Montag die Namen der Hauptdarsteller publik gemacht. So geht die tragende Rolle an den aus «Lost» bekannten Dominic Monaghan.

Die Schweden werden sich vor allem freuen, Michael Nyqvist in dem Format zu sehen. In seinem Heimatland erreichte er durch Auftritte in Stieg Larssons «Millennium»-Trilogie viel Aufsehen. Sky Deutschland will die Serie im Jahr 2015 ins Programm nehmen. Die Story: Über Monate hinweg werden in Stockholm blonde, blauäugige Frauen ermordet in Blumenfeldern gefunden. Deshalb wird der aus New York kommende Ermittler Tommy Conley nach Stockholm geschickt, wo er den dortigen Detective Mikael Eklund unterstützen soll. So ergibt sich eine für Krimis altbekannte Situation, denn Eklund kann mit der amerikanischen Mentalität nichts anfangen.

Mehr zum Thema... 100 Code Diabolik Lost Millennium
Kurz-URL: qmde.de/69460
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kritiker: «Unter Feinden»nächster ArtikelBeflügelter «Doppelpass» dank Sammer und Schneider

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung