TV-News

Nach dem TV-Duell: Raab lädt sich bunte Runde ein

von

Erstaunlich bunt wird es bei Stefan Raab nach dem TV-Duell am Sonntag zugehen. ProSieben will sich somit wohl gegen Jauch im Ersten abheben.

Fünf Sender zeigen am Sonntagabend das große TV-Duell, in dem Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Herausforderer Peer Steinbrück aufeinandertreffen. Ab 22.00 Uhr gehen ARD, ZDF, Phoenix, RTL und ProSieben dann wieder getrennte Wege. Während sich RTL ab 22.10 Uhr aus dem politischen Geschehen ausklinkt, wird im Ersten, im Zweiten und bei ProSieben über die Inhalte des Duells weitergesprochen. Während das ZDF die Gästeliste für «Maybrit Illner» ebenso unter Verschluss hält, wie Günther Jauch die seiner Sendung am Sonntag, hat ProSieben nun die Gäste für das «Absolute Mehrheit – spezial» verkündet.

Die ProSieben-Polittalk-Sendung wird am Sonntag ab 22.00 Uhr eine Stunde lang als Spezial-Ausgabe gesendet und erstmals nicht aus Köln kommen. Moderator Stefan Raab ist als einer der Fragesteller am Sonntag natürlich im Studio in Berlin-Adlershof. Auch dann schielt ProSieben wohl auf junge Zuschauer und hat sich für die Nachberichte recht bunte Gäste geladen.

So diskutiert zum Beispiel Rebecca Mir (bekannt aus «Topmodel» und derzeit der «Task Force Berlin») mit dem der SPD nahestehenden Ingo Appelt, dem TV-Moderator Michel Friedman und Journalistin Bascha Mika. Auch Robin Alexander, der normalerweise in «Absolute Mehrheit» die Ergebnisse verkündet, soll Teil der Runde sein. Zuschauer sollen den ganzen Abend über bei Twitter zum Duell mitdiskutieren – offizieller Hashtag wird #P7TVDuell sein.

Kurz-URL: qmde.de/65814
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Die tierischen 10» kehrt zurücknächster ArtikelDavid Morrissey übernimmt Hauptrolle im AMC-Piloten «Line of Sight»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Home Free live zu Gast in Hamburg
Home Free - Wenn A-Cappella auf Country trifft... Dann geht?s richtig ab! Zumindest wenn die fünf sympathischen und super talentierten Künstler von... » mehr

Werbung