US-Fernsehen

«Family Guy» und «Die Simpsons» bekommen eine Crossover-Episode

von

Die beiden Zeichentrickserien werden eine Ausgabe bekommen, in der die Hauptfiguren beider Serien aufeinandertreffen.

Fans der Serien warten schon seit Längerem darauf, nun ist sie endlich angekündigt. Eine Crossover-Episode zwischen «Family Guy»  und den «Simpsons» soll im Herbst kommenden Jahres gezeigt werden. Wie Collider berichtet, ist eine Ausgabe von «Family Guy» geplant, in der die Griffins nach Springfield fahren und die Simpson-Familie besuchen.

Homer empfängt laut dem Bericht seine „Albino-Freunde“ sehr gerne, beide Familien verstehen sich gut. Besondere Verhältnisse gibt es zwischen Meg und Lisa, Marge und Lois und – wie sollte es anders sein – Stewie und Bart.

Streit soll es unterdessen zwischen Homer und Peter geben. Auch hier ist das Ganze eigentlich sehr nahe liegend: Man streitet darum welches Bier das bessere ist.

Kurz-URL: qmde.de/65029
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Rette die Million!» verliert Zuschauernächster Artikel«30 Rock» geht im August in die sechste Runde...

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Garth Brooks kündigt Album für 2019 an
Garth Brooks hat die Pläne für sein 2019er Studio-Album bekanntgegeben. Am vergangenen Montag hat Garth Brooks seine Pläne für sein neues Studio-Al... » mehr

Werbung