Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von

Confederations Cup: Starke Quoten für finalen Spieltag

Sowohl das Finale des Confederations Cups im ZDF als auch das Spiel um Platz drei bei Sport1 fanden großen Publikumszuspruch.

Mit einem 3:0 schoss sich die brasilianische Fußball-Elf nicht nur zum Sieg beim Confederations Cup, sondern auch auf die Spitze der Favoritenliste für die WM 2014. Wie das Aufeinandertreffen Brasiliens auf Spanien ausgeht, stellte sich zwar erst zu später Stunde heraus, dennoch sprach die Begegnung ein großes Publikum an: Ab Mitternacht lockte die ZDF-Übertragung des Confederation-Cup-Finalspiels 1,91 Millionen Menschen an und ergatterte somit sensationelle 26,2 Prozent Marktanteil insgesamt.

Zuvor verfolgten ab 23.40 Uhr 2,21 Millionen Interessenten die Zusammenfassung des die Mannschaften aus Uruguay und Italien gegeneinander antreten lassenden Spiels um den dritten Platz, was einer Sehbeteiligung von 16,9 Prozent gleichkam.

Live kam das Spiel um Platz drei ab 17.55 Uhr bei Sport1 auf 0,84 Millionen Fußballfreunde, 0,26 Millionen der Zuschauer befanden sich im werberelevanten Alter. Die Marktanteile lagen bei sehr guten 3,5 Prozent insgesamt und 2,9 Prozent bei den umworbenen 14- bis 49-Jährigen.

01.07.2013 09:21 Uhr  •  Sidney Schering Kurz-URL: qmde.de/64660

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Bundesliga SC Freiburg - Hertha BSC Berlin

Heute • 20:00 Uhr • Sky Bundesliga HD 1


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Rolf Fuhrmann
#hallohallo mal was auf die Ohren http://t.co/YQ88WeYEtO aus dem Film: Einer kam durch
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «The Killing» – Staffel 1

Zum Heimkinostart der US-Serie «The Killing» verlost Quotenmeter.de zweimal die DVD-Box zur ersten Staffel. Schnell die Quizfrage beantworten und einen der tollen Preise absahnen! » mehr



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Der Murder On Music Row, Richard D'Antonio, ist verstorben
Wenn man in der Country-Szene von "Murder On Music Row" spricht, denken die Freunde des Genres mehrheitlich an das Duett von George Strait und Alan ... » mehr

Werbung