TV-News

«Einsatz für Ellrich» wird eingestellt

«Einsatz für Ellrich» wird eingestelltDass es schwer werden würde für RTL, gegen «Niedrig & Kuhnt» anzutreten, war von Anfang an klar. Trotzdem startete der Kölner Sender auf dem 17.00 Uhr-Sendeplatz eine Crime-Doku: «Einsatz für Ellrich». Auch wenn die Quoten zuletzt gestiegen sind, war RTL damit nicht zufrieden. Deshalb wird «Einsatz für Ellrich» zum Herbst eingestellt. Was als Nachfolgeprogramm laufen wird, steht derzeit noch nicht fest. Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass RTL wieder «Hör mal, wer da hämmert» ins tägliche Programmschema aufnimmt. Auch ein Alternativprogramm wäre die erfolgreiche Doku-Soap «Einsatz in 4 Wänden», die bislang noch von 11.00 Uhr bis 11.30 Uhr läuft. (fro)

Kurz-URL: qmde.de/6322
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Anke Late Night»: Die Gäste vom 12. Juli - 15. Juli 2004nächster ArtikelCrime Time: «Cold Case» über 5 Prozent!
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung