Primetime-Check

Sonntag, 10. März 2013

von

Welches Ausmaß erreichten die Quoten des Schweiger-«Tatorts»? Konnten auch die Spielfilme punkten?

Der «Tatort» im Ersten setzte diese Woche vor allem durch umfassende Vorberichte die Quotenlatte besonders hoch. Überragende 12,57 Millionen ab drei Jahren verfolgten die Krimi-Reihe mit Kultstatus. Damit sicherte sich Kommissar-Neuling Til Schweiger mit 33,5 Prozent der Zuschauer spielend den Tagessieg. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 5,21 Millionen neugierig: «Willkommen in Hamburg» landete so mit 33,8 Prozent auch bei den Jungen auf Platz 1.

Das ZDF schaffte es erneut mit der «Rosamunde Pilcher»/«Kommissarin Lund»-Kombination ein gutes Stück vom Quotenkuchen abzubekommen. Ab 20.15 Uhr sahen 5,50 Millionen insgesamt zu, ab 22.00 Uhr waren es sogar noch 3,44 Millionen. Damit konnte sich das Zweite seinen Marktanteil von 14,7 auf stolze 16,1 Prozent ausbauen. In der Zielgruppe überzeugte «Rosamunde Pilcher: Sonntagskinder» 0,89 Millionen, «Kommissarin Lund – Das Verbrechen» sogar 0,80 Millionen. Diese Werte sprechen mit 5,8 und 9,0 Prozent bei den Jungen für einen weiteren erfolgreichen Sonntagabend beim Mainzer Sender.

RTL, ProSieben und kabel eins schickten je einen Spielfilm ins Rennen gegen das übliche Abendprogramm der Öffentlich-Rechtlichen. «Evan Allmächtig» verhalf RTL nicht zum erwünschten Marktanteil, der Sender lag mit 1,4 Millionen bei den Umworbenen lediglich bei 9,6 Prozent. Auch mit den 2,16 Zuschauern ab drei Jahren verfehlte der Spielfilm mit 5,9 Prozent Marktanteil stark den Senderschnitt. Als Hollywood-Konkurrenz konnte sich der Streifen nicht gegen «Freundschaft Plus» auf ProSieben durchsetzen. 2,08 Millionen insgesamt schalteten die romantische Komödie ein, womit der Sender mäßige 6,0 Prozent Marktanteil verbuchen konnte. Bei den 14- bis 49-Jährigen verzeichnete ProSieben rund 1,72 Millionen, dies entsprach enttäuschenden 11,9 Prozent. Auch bei «Kill Bill Vol. 2» blieben noch 0,83 Millionen und damit tolle 13,4 Prozent in der Zielgruppe erhalten. Damit sahen 1,22 Millionen ab 3 Jahren den Actionfilm und sicherten ProSieben gute 8,5 Prozent Marktanteil. Auf kabel eins sahen sich 0,63 Millionen insgesamt «Otto – der Liebesfilm» an. Im Gegensatz zu den Zuschauern ab drei Jahren mit 1,7 Prozent wurden bei der werberelevanten Zielgruppe nur 2,4 Prozent gemessen, da 0,36 Millionen den Film des Ostfriesen verfolgten.

Bei RTL II konkurrierte man mit der einer Dreifachausstrahlung von Episoden der zweiten Staffel von «Game of Thrones» gegen die Sat.1-Serien «Navy CIS», «The Mentalist» und «Hawaii Five-0». Ab 20.15 sahen 3,85 Millionen und 2,26 Millionen der Werberelevanten die Krimiserie auf Sat.1. Mit Quoten von 10,3 und 14,6 Prozent lagen die Werte über Senderschnitt. Im Verlauf des Abends blieben die Anteile stabil. Mit 13,3 Prozent ab 21.15 Uhr und 14,3 Prozent ab 22.15 Uhr kann sich der Sender insgesamt über 1,94 und 1,38 Millionen Serienfans freuen. Das Finale des SerienMarathon-Wochenendes bei RTL II bescherte dem Sender schließlich 5,8 Prozent der Werberelevanten bei 0,76 Millionen Zuschauern. Mit 1,24 Millionen Zuschauern insgesamt bei 3,9 Prozent konnte sich die Fantasy-Serie nicht gegen die Serienkonkurrenz durchsetzen. «Das perfekte Promi Dinner» war für VOX wohl nicht das beste Rezept für einen Quotenerfolg. Lediglich 0,75 Millionen der Jungen blieben bei dem Programm hängen. Die ermittelten 5,3 Prozent lagen somit unter Senderschnitt. Damit sahen 3,8 Prozent ab 3 Jahren und 1,3 Millionen die Koch-Sendung.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/62570
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikelsixx kommt erst spät in Fahrtnächster ArtikelJ.R.'s Mörder in «Dallas» fliegt in der zweiten Staffel auf

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung