TV-News

TNT Serie zeigt Kiefer Sutherlands «The Confession»

von
Im Mai wird der Pay-TV-Sender die zehnteilige Webserie als Deutschlandpremiere ausstrahlen.

TNT Serie zeigt am Mittwoch, 23. Mai 2012, um 20.15 Uhr die zehnteilige Webserie «The Confession»  als 70-minütiges Special an einem Abend. Das Format wurde von Schauspieler Kiefer Sutherland (Foto; aus seiner Serie «Touch») erfunden und produziert, zudem spielt er eine der beiden Hauptrollen. Gesendet wird das Format auf dem Seriensender somit am Starttag des neuen Kanals Sky Atlantic HD.

«The Confession» handelt von einem Auftragskiller (Kiefer Sutherland), der in der Kirche seine Beichte ablegen möchte. Der Priester (John Hurt) weigert sich zunächst, weil der Killer keine Reue für seine Taten zeigt, willigt schließlich aber doch ein, die Beichte abzunehmen. Diese entwickelt sich zu einer Debatte um Moral, Gerechtigkeit und die Frage, was Menschen zu dem macht, was sie sind.

Die Internetserie «The Confession»  wurde in den USA zwischen März und Mai 2011 auf dem US-Serienportal Hulu veröffentlicht. Jede der zehn Episoden ist zwischen fünf und sieben Minuten lang. Neben Sutherland und Hurt spielen in Nebenrollen unter anderem Max Casella und Michael Badalucco mit.

Kurz-URL: qmde.de/55964
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSiebenSat.1 kauft Internetfirmanächster ArtikelQuotencheck: «Heiter bis tödlich - Henker & Richter»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung